Wanderin steht zwischen zwei großen Steinen.

Unterkunft suchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekanntgegeben Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden vom Tourismusverband Böhmerwald ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und werden nur dann an Dritte weitergegeben, sofern diese in unserem ausdrücklichen Auftrag zur Zweckerfüllung beitragen. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Prämonstratenser Chorherrenstift Schlägl

Aigen-Schlägl, Oberösterreich, Österreich

Prämonstratenser-Chorherrenstift Schlägl - Das Juwel im Mühlviertel!

Wir feiern heuer 800 Jahre Prämonstratenser Chorherrenstift Schlägl! (1218-2018) -

Das Jubiläumsjahr beginnen wir bewusst am 30. September 2018 (dem Todestag des Gründers – Kalhoch von Falkenstein) und es reicht hinein in die Landesgartenschau 2019 mit dem Thema „Bio.Garten.Eden“. Das 800-jährige Bestehen feiern wir mit zahlreichen Veranstaltungen, Konzerten und Gottesdiensten. Sie sind eingeladen, mit uns dieses besondere Jubiläum zu feiern. Mehr Infos dazu auf www.stift-schlaegl.at

Seit dem Jahre 1218 leben und wirken hier am Fuße des Böhmerwaldes Mitglieder des Prämonstratenserordens. Dieser wurde vom heiligen Norbert von Xanten im Jahr 1121 gegründet.

Stiftskirche

Die gotische Stiftskirche ist dreischiffig angelegt und beeindruckt durch eine große Stiege zum Hochchor. Altäre, Kanzel und Chorgestühl aus dem 17. und 18. Jahrhundert enthalten reichhaltige Schnitz- und Intarsienarbeiten und verleihen der Kirche eine warme, einladende Atmosphäre. Hier erwarten den Gast Tradition und Aufgeschlossenheit, seelsorgliches Engagement und geistliches Ambiente. Von den 3 Orgeln zählt die Putz-Orgel aus dem Jahre 1634 zu den bedeutendsten Orgeln Österreichs. Die Schlägler Orgelkonzerte erfreuen sich jedes Jahr großer Beliebtheit.

Während der Landesgartenschau Bio.Garten.Eden

11.45 Uhr Orgelmusik (Mi, Sa), 12.15 Uhr Mittagshore (Mo-Sa, außer Do), 18.00 Uhr Vesper (täglich, außer Do)

Kostbarkeiten aus Jahrhunderte alter Tradition

Von der Anfangszeit des Klosters zeugen die romanische und die gotische Krypta. Die darüber im gotischen Stil erbaute Stiftskirche wurde später barock ausgestattet. Wertvolle liturgische Geräte und Parameter aus den verschiedenen Jahrhunderten werden in der Sakristei aufbewahrt. Die umfangreiche, neue Bibliothek zeugt von der Bedeutung der Wissenschaft und des Studiums für das Kloster. Die beeindruckende Sammlung umfasst mehr als 60.000 Bücher und zahlreiche Frühdrucke und Handschriften. Das Stift Schlägl besitzt außerdem eine umfangreiche Gemäldesammlung mit wertvollen gotischen Tafelbildern sowie eine in dieser Form einzigartigen Portraitsammlung fast aller Mitbrüder ab dem Jahre 1802.

www.stift-schlaegl.at

Zeiten der Führungen für die Stiftsausstellung:
Ab Ostermontag, 2.4.2018 bis 26.10.2018, Di bis Sa 10.30 und 14 Uhr, Sonn- und Feiertags immer 11 Uhr und 14 Uhr

Führungen für Gruppen ab 8 Personen sind nach Anmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich!
Tel. +43 7281 8801-0, Fax DW-227

Öffnungszeiten für das Museum "Kultur.Gut" im Meierhof:
Die Besichtigung des Museums ist nur in Begleitung möglich. Die Mitarbeiter der Pforte im Stift Schlägl stellen gerne den nötigen Kontakt her.

Achtung, geänderte Öffnungszeiten während der Landesgartenschau Bio.Garten.Eden!
Stiftspforte:
Mo-Fr 7.30 - 17.30 Uhr
Sa 8-17 Uhr, So 9 - 17 Uhr, durchgehend geöffnet

Geänderte Zeiten für die Stiftsführungen während der Landesgartenschau Bio.Garten.Eden:

Individualgäste (fix) Mo-Sa 10.30 & 14.00 Uhr
Individualgäste (fix) So 11.00 & 14.00 Uhr
Gruppen nach Anmeldung Mo-Sa 9.30, 13.00 & 15.00 Uhr - Gruppen nach Anmeldung So 13.00 & 15.00 Uhr
Zugang ohne Führung 10-17 Uhr

Stiftsausstellung während der Landesgartenschau Bio.Garten.Eden täglich von 10-12 und 13-17 Uhr geöffnet

Erreichbarkeit / Anreise

Anfahrt Schlägl
Westautobahn - Linz - B 127
Über München - Landshut - A92 - Deggendorf - Passau A3 - Abfahrt
Nord über Wegscheid
Über Nürnberg - Regensburg A3 - Passau - Abfahrt Nord über Wegscheid

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Eintrittspreise für Stiftsausstellung bzw. Museum Kultur.Gut:
Einzelperson 6,00 €
Gruppen ab 8 Personen 5,50 €
Studenten, Schüler, Senioren, Versehrte und Präsenzdiener 4,50 €
Familienkarte 14,00 €


Museum Kultur.Gut: Besuche nur nach telefonischer Anmeldung unter 07281-8801 oder info@stift-schlaegl.at

Infos zu Führungen während der Landesgartenschau Bio.Garte.Eden 2019: www.stift-schlaegl.at oder fuehrungen@stift-schlaegl.at

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • Böhmerwald Gästekarte
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Gottesdienst - 12. Sonntag im Jahreskreis

Schlägler Hauptsraße 2, 4160 Aigen-Schlägl

+43 7281 6464
office@schlaeglmusik.at
www.schlaeglmusik.at

Gottesdienst - 13. Sonntag im Jahreskreis

Schlägler Hauptsraße 2, 4160 Aigen-Schlägl

+43 7281 6464
office@schlaeglmusik.at
www.schlaeglmusik.at

Orgelkonzert Albrecht Koch

Schlägl 1, 4160 Aigen-Schlägl

+43 7281 8801
zv@stift-schlaegl.at
www.stift-schlaegl.at

Musik für drei Orgeln

Schlägl 1, 4160 Aigen-Schlägl

+43 7281 8801
zv@stift-schlaegl.at
www.stift-schlaegl.at

Die Schöpfung

Schlägl 1, 4160 Aigen-Schlägl

+43 7281 8801
zv@stift-schlaegl.at
www.stift-schlaegl.at

Erntedankfest

Schlägl 1, 4160 Aigen-Schlägl

+43 7281 8801
zv@stift-schlaegl.at
www.stift-schlaegl.at

Kontakt & Service


Prämonstratenser Chorherrenstift Schlägl
Schlägl 1
4160 Aigen-Schlägl

+43 7281 8801
zv@stift-schlaegl.at
www.stift-schlaegl.at
http://www.stift-schlaegl.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA