©
© Foto: Aussichtsturm Alpenblick | OÖ Tourismus GmbH | David Lugmayr | Ferienregion Böhmerwald
Blick vom Aussichtsturm in die verschneite Landschaft.
©
© Foto: Skilaufen am Hochficht | OÖ Tourismus GmbH | Moritz Ablinger
Drei Personen wedeln die Skipiste hinunter und dem Sonnenuntergang entgegen.
Suche

Unverbindliche Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekanntgegeben Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden vom Tourismusverband Ferienregion Böhmerwald ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und werden nur dann an Dritte weitergegeben, sofern diese in unserem ausdrücklichen Auftrag zur Zweckerfüllung beitragen. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Mühlviertler Schnuppertour


GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: R5, R27, R26
Startort: 4085 Neustift im Mühlkreis
Zielort: 4131 Obermühl

Dauer: 8h 20m
Länge: 96,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 2.326m
Höhenmeter (abwärts): 2.338m

niedrigster Punkt: 284m
höchster Punkt: 1.035m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

Auf der 2-Tages-Mühlviertel-Schnuppertour tauchen Sie unmittelbar in die geheimnisvolle und mystische Granitlandschaft nördlich der Donau ein.

Der Radweg bietet sportlichen Pedalritten immer wieder fordernde Steigungen.
Der Start ist in Kramesau/Rannamühl. Nach einem kurzen Stück am Donauradweg biegen Sie rechts in den R5 ein. Hier beginnt auch erste Steigung, die Sie nach Neustift bringt. Ab hier beginnt die Landschaft hügelig zu werden, denn es gilt noch die Mühlenrücken der Kleinen und Großen Mühl zu überwinden. Dafür werden Sie immer wieder mit herrlichen Ausblicken belohnt.
Schwarzenberg bildet die zeitliche Mitte der Tour. Ab hier folgen nur noch kurze knackige Anstiege, wie ins Schigebiet Hochficht. Der Böhmerwaldradweg R27 verläuft nun parallel. Über Schöneben mit seinen Aussichtstürmen, Grünwald und Oberhaag gelangen Sie nach Aigen-Schlägl mit dem Prämonstratenser Stift Schlägl. Ab hier folgen Sie der Kleine Mühl Tour R26.
Typisch hügelig geht es weiter nach Rohrbach-Berg und weiter ins Tal der Kleinen Mühl bergab nach Obermühl an der Donau.
Auf dem Donauradweg flussaufwärts gelangen Sie wieder zu Ihrem Ausgangspunkt.


Ausgangspunkt: Kramesau/Rannamühl

Weitere Informationen:
  • Mehrtagestour
  • Rundweg
  • Unterkunftsmöglichkeit
  • Verpflegungsmöglichkeit

Erreichbarkeit / Anreise

Anreise mit dem PKW:
Linz oder Wels - Eferding oder Aschach - Richtung Passau - Donaubrücke Niederranna - Kramesau/Rannmühl

Aus Deutschland:
Autobahnabfahrt Passau/Nord - Obernzell - Untergriesbach - Oberkappel - Neustift - Niederranna - Kramesau/Rannamühl

Nächstliegender Bahnhof in Österreich:
Rohrbach (Mühlkreisbahn)
bzw. Linz (zentraler Bahnknoten)

Nächstliegender Bahnhof in Deutschland:
Passau

Anreise mit dem Schiff:
möglich an der Schiffsanlegestelle in Linz oder Passau (D)
Ein-/Austiegsmöglichkeiten zwischen Obernzell (D) und Schlögen (A) (Reederei Wurm & Köck

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Mühlviertler Schnuppertour
Mühlviertel Tourismus Information
Hauptstraße 2
4160 Aigen-Schlägl

+43 6564 8283957
info@muehlviertel.at
www.muehlviertel.at
https://www.muehlviertel.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

Almesbergers Pfandl

Marktplatz 4, 4160 Aigen-Schlägl

+43 7281 871362
restaurant@pfandl.cc
www.pfandl.cc

Fischgasthof Aumüller

Obermühl 13, 4131 Kirchberg ob der Donau

+43 7286 7216
info@fischgasthof.at
www.fischgasthof.at

Restaurant INNs HOLZ

Restaurant INNs HOLZ

Schöneben 10, 4161 Ulrichsberg

+43 7288 7060011
info@innsholz.at
www.innsholz.at

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: R5, R27, R26
Startort: 4085 Neustift im Mühlkreis
Zielort: 4131 Obermühl

Dauer: 8h 20m
Länge: 96,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 2.326m
Höhenmeter (abwärts): 2.338m

niedrigster Punkt: 284m
höchster Punkt: 1.035m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA