©
© Foto: Aussichtsturm Alpenblick | OÖ Tourismus GmbH | David Lugmayr | Ferienregion Böhmerwald
Blick vom Aussichtsturm in die verschneite Landschaft.
©
© Foto: Skilaufen am Hochficht | OÖ Tourismus GmbH | Moritz Ablinger
Drei Personen wedeln die Skipiste hinunter und dem Sonnenuntergang entgegen.
Suche

Unverbindliche Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekanntgegeben Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden vom Tourismusverband Ferienregion Böhmerwald ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und werden nur dann an Dritte weitergegeben, sofern diese in unserem ausdrücklichen Auftrag zur Zweckerfüllung beitragen. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ulrichsberg

Ulrichsberg, Oberösterreich , Österreich

Malerisch liegt der Ulrichsberg an einen sanften Hügel geschmiegt, der sich aus dem Tal der Großen Mühl erhebt.

Heute gehört Ulrichsberg zu den größten Tourismusgemeinden der Region Böhmerwald und besticht im Winter durch das Nordische Zentrum Böhmerwald, das dem Langlaufbegeisterten über 70 km bestens präparierte Loipen bietet.

Das Alpinschigebiet Hochficht liegt nur ca. 8 km entfernt.

In Ulrichsberg befindet sich das einzige Hallenbad im Umkreis von ca. 40 km.

Die anmutige Marktgemeinde Ulrichsberg am Böhmerwald hat mit dem Ort Sonnenwald eine gläserne Vergangenheit (Glashütte Sonnenwald). In Ulrichsberg dominiert die sehenswerte, im gotischen Stil erbaute Pfarrkirche ist dem Hl. Ulrich geweiht.

In Ulrichsberg ist der Jazz zuhause: Im Jazzatelier wird die zeitgenössische Musik hervorgehoben. Sehenswert sind dort auch die Ausstellungen, die rund um das Jahr angeboten werden. Die Großveranstaltung „Ulrichsberger Kaleidophon“ (internationales Festival mit Improvisation und neuer Musik) zieht immer viele Musikfreunde aus ganz Europa an.

  • Einwohner: 2.962
  • Fläche: 56,97 km²
  • Seehöhe (von): 626m
  • Seehöhe (bis): 626m
  • Längengrad: 13.911180496215811
  • Breitengrad: 48.67498013903063

über Wien:
A1- Linz - Rohrbach B 127 - Aigen-Schlägl - Ulrichsberg

über Salzburg:
Salzburg (A1) - Linz-Rohrbach B 127 - Aigen-Schlägl - Ulrichsberg

über Graz:
Graz (A9) - Linz - Rohrbach - B 127 - Aigen-Schlägl - Ulrichsberg

über Innsbruck:
Innsbruck (A12) - Rosenheim (A21) - Salzburg (A1) - Linz - Rohrbach B 127 - Aigen-Schlägl - Ulrichsberg

über München:
Landshut (A92) - Deggendorf- Passau - Abfahrt Nord über Wegscheid/Grenze oder Hauzenberg-Grenzübergang Breitenberg-Klaffer-Ulrichsberg.

E n t f e r n u n g e n

Budweis: 90 km
Leipzig: 420 km
Linz: 45 km
München: 230 km
Nürnberg: 260 km
Prag: 200 km
Stuttgart: 435 km
Wien: 220 km

ACHTUNG! ACHTUNG! ACHTUNG! ACHTUNG!
Bei Anreise aus Deutschland keine Mautgebühren!!!


Linz Hauptbahnhof - Straßenbahn Linie 3 zur Bahnstation Mühlkreisbahn - Mühlkreisbahn nach Aigen - weiter mit Postbus (Marktplatz Aigen) nach Ulrichsberg.

Abholung durch Vermieter vom Hauptbahnhof Linz möglich - nach Vereinbarung!

Linz/Hörsching


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Kontakt & Service


Ulrichsberg
Tourist-Info Ulrichsberg
Markt 20
4161 Ulrichsberg

+43 5 7890 - 210
+43 5 7890 - 215
info@boehmerwald.at
www.boehmerwald.at/
http://www.boehmerwald.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA