Zwei Skifahrer im Skigebiet Hochficht fahren die Piste runter.

Unterkunft suchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekanntgegeben Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden vom Tourismusverband Böhmerwald ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und werden nur dann an Dritte weitergegeben, sofern diese in unserem ausdrücklichen Auftrag zur Zweckerfüllung beitragen. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Torfaurunde

Besondere Eigenschaften
Rundweg
Unterkunftsmöglichkeit
Verpflegungsmöglichkeit
Kinderwagentauglich

Tour und Routeninformationen

  • Startort: 4161 Ulrichsberg
  • Ausgangspunkt: Kirchengasse
  • Zielort: 4161 Ulrichsberg
  • Wegnummer: 2
Dauer: 4h
Länge: 11 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 209m
Höhenmeter (abwärts): 209m
Niedrigster Punkt: 564m
Höchster Punkt: 738m

Schwierigkeit:

leicht

Panorama:

einige Ausblicke

Wegbelag:

  • Asphalt
  • Wanderweg

Günstigste Jahreszeit:

  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
Schöne Wanderung mit herrlichen Ausblicken in die zauberhafte Landschaft der Ferienregion Böhmerwald!


Böhmerwaldblickweg ohne Torfau 11,7 km - ca. 3,5 Std.;
Böhmerwaldblickweg mit Torfau 14,2 km - ca. 4 Std.

Mit dem Kinderwagen befahrbar!

0 km  Ausgangspunkt ist in der Kirchengasse, Ulrichsberg. Beim Autohaus Krendl gehen Sie Richtung Hauptschule. Rechts weiter bis zum Turnsaaleingang, Gleich links einbiegend, kommen Sie nach ca. 50 m zum Parkplatz der Volksschule (kann auch als Ausgangspunkt gewählt werden). Sie folgen beim Friedhof dem Gehsteig entlang der Stifterstraße in Richtung Julbach. Bei der Weberei Leitner vorbei.
Gegenüber dem Altstoffsammelzentrum, bei der Rot-Kreuz-Tafel  nach dem Bauhof stoßen Sie auf die Beschilderung Böhmerwaldblickweg Nr.2, die Sie bis zur Abzweigung Torfaurunde in Seitelschlag begleitet. Sie überqueren die Große Mühl und biegen gleich rechts Richtung Berdetschlag ein und gehen bei der Baufirma Resch vorbei. Nach etwa 700 m verlassen Sie die Asphaltstraße und münden rechts in den Feldweg ein und erreichen die

2 km  Schwarzholzkapelle
, herrlicher Ausblick. Gleich kommt eine Wegteilung, wo
Sie rechts weiterwandern. Kurz darauf Abstecher zur Berdetschläger Mühle (180 m) möglich. Immer dem schönen Feldweg folgend gelangen Sie zur

4,3 km  Abzweigung Torfaurunde
. Diese Runde ist 2,5 km lang und Sie treffen auf die Informationstafeln des Landschaftserlebnisweges. Die Naturschutzjugend Haslach erstellte den Erlebnisweg gemeinsam mit der Agrarbezirksbehörde. Themen wie die Landschaftsgeschichte des Dorfes Seitelschlag, Fruchtfolge, Lebensraum Fauna und Flora, Torfabbau, Monokultur sind auf Schautafeln nachzulesen.

Am selben Weg führt Sie die Wanderung wieder zurück nach Ulrichsberg.

Als Ausgangspunkt kann auch das Dorf Seitelschlag gewählt werden.
Am Dorfplatz beim großen Kastanienbaum gehen Sie rechts in den Feldweg und gelangen kurz darauf zur Abzweigung der Torfaurunde.

Fordern Sie unsere Wanderkarte um EUR 3,00 und das Wandertagebuch um EUR 5,00 an!


Höhenprofil

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Kontakt & Service

Ferienregion Böhmerwald
Markt 28
4161 Ulrichsberg

Telefon: +43 5 7890-100
Fax: +43 5 7890-115
E-Mail: info@boehmerwald.at
Web: www.boehmerwald.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto:
ab Linz – B127 bis Rohrbach-Berg – Öpping - Aigen-Schlägl - Ulrichsberg
ab Passau – Grenzübergang Breitenberg – Klaffer – Ulrichsberg
ab Tschechien – Grenzübergang Zadni Zvonkova/Schöneben – Ulrichsberg

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Kinderwagentauglich

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Wanderweg
Torfaurunde
Startort: Ulrichsberg

Dauer: 4h

Länge: 11 km

Höhenmeter: 209m

Schwierigkeit:

Panorama: