Ausblick vom Alpenblick.

Unterkunft suchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekanntgegeben Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden vom Tourismusverband Böhmerwald ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und werden nur dann an Dritte weitergegeben, sofern diese in unserem ausdrücklichen Auftrag zur Zweckerfüllung beitragen. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Kirchen

(18) Ergebnisse
Liste
Karte
:
Freizeiteinrichtungen
Peilstein im Mühlviertel

Das Egerholzbründl (555m) ist die Quellfassung in einem granitenen Grander bei der Wallfahrtskapelle im Egerholz nahe der Landesstraße zwischen Niederkraml und Exenschlag im Tal der Kleinen Mühl. Die Kapelle wurde 1649 als Pestkapelle zu Ehren der Heiligen...

Sehenswürdigkeiten
Neufelden

Erbaut in den Jahren 1509-1514. Aus dieser Zeit stammen auch die gotische Votivgruppe, 12 Kreuzwegreliefs aus Marmor und ein Gruftdeckel. Auch die Anna-Selbdrittgruppe über dem Südportal und die Glocke dürften aus dieser Zeit stammen. Um 1700 erhielt die Kirche eine...

Sehenswürdigkeiten
Aigen-Schlägl

Die kleine, spätgotische Saalkirche mit Adaptierungen im Stil der Spätrenaissance bzw. dem Frühbarock wurde im 19. Jahrhundert neugotisch renoviert und diente bis 1785 als „Leutekirche“. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde sie als Grablege der Äbte umfunktioniert.

Sehenswürdigkeiten
Aigen-Schlägl

Der monumentale, neugotische Bau wurde in den Jahren 1897 - 1901 nach der Planung des Linzer Architekten Raimund Jebinger errichtet. Der Pfarrhof wurde urkundlich bereits 1657 erwähnt, dient jedoch erst seit 1910 als Pfarrhof. Das ursprünglich ebenerdige Gebäude...

Sehenswürdigkeiten
Haslach an der Mühl

Sie gilt als der größte und bedeutendste spätgotische Bau im Oberen Mühlviertel. Die Kirche liegt am Steilhang zur Steinernen Mühl. Kirchenpatron ist der hl. Nikolaus - unter anderem auch Patron der Kaufleute und Weber. Sie ist in zwei Etappen erbaut: schlichter...

Sehenswürdigkeiten
Helfenberg

Die ursprüngliche Kirche soll bei der alten Linde (heute Kriegerdenkmal) gelegen sein. Das jetzige Gotteshaus liegt im Ortszentrum, hart am Ufer der Steinernen Mühl. Es war ursprünglich im gotischen Stil 1450 erbaut. Der gotische Turmeingang, das spätgotische...

Sehenswürdigkeiten
Julbach

"Die finstere Kapelle der hl. Anna" Schon im 12. Jhdt. stand eine hölzerne Kapelle, die der hl. Anna geweiht war. Daneben sprudelte eine Quelle, der Heilkraft zugeschrieben wurde, das sog. "Annabründl". 1300 wurde durch den Grafen von Sprinzenstein ein erstes...

Sehenswürdigkeiten
Klaffer am Hochficht

Kirchenpatronin Maria Himmelfahrt. Seit 1890 besaß Klaffer eine eigene Messkapelle. Der Spatenstich für die erste Pfarrkirche erfolgte 1949. 1955 wurde sie geweiht. Mit der Orgelweihe 1969 war der Innenausbau der Kirche im Wesentlichen abgeschlossen. 1980 wurde...

Sehenswürdigkeiten
Peilstein im Mühlviertel

Von der ersten gotischen Kirche ist nur mehr der Steinbogen beim Eingang vom sog. Glockenhaus erhalten. Die jetzige frühklassizistische Saalkirche wurde 1797 den Heiligen Aegidius und Leonhard geweiht. In der Kirche befinden sich Reliquien der heiligen Märtyrer...

Sehenswürdigkeiten
Schwarzenberg am Böhmerwald

Pfarrkirche "Hl. Johannes Nepomuk" Pfarrkirche "Hl. Johannes Nepomuk" Baustil: Typisch josephinischer Bau mit einschiffigem Langhaus, bestehend aus drei Jochen, überwölbt von flachen Hängekuppeln; hinter dem Triumphbogen ist das Presbyterium leicht eingezogen, außen...

18 Points of Interest (zeige 1 - 10)
Seite1 2
Inhalte werden geladen ...