Stift Schlägl

Unterkunft suchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekanntgegeben Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden vom Tourismusverband Böhmerwald ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und werden nur dann an Dritte weitergegeben, sofern diese in unserem ausdrücklichen Auftrag zur Zweckerfüllung beitragen. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Bauwerke/Gebäude/Denkmäler

(24) Ergebnisse
Liste
Karte
:
Sehenswürdigkeiten
Adalbert Stifter Denkmal
Schwarzenberg am Böhmerwald

Zu Ehren des großten Böhmerwalddichters wurde 1876-77 auf der Seewand des Plöckensteinersees ein Denkmal errichtet. 15 Meter hoher Obelisk aus Granit. Nur zu Fuß erreichbar - Gehzeit 2 Stunden ab dem Parkplatz Oberschwarzenberg (für eine Strecke). Für den...

Sehenswürdigkeiten
Anna-Bründl und Drosselstein
Julbach

Anna Bründl und Kalvarienberg mit Drosselstein, Julbach Am Kalvarienberg findet sich das einstige Kultobjekt - der Drosselstein mit seiner schalenförmigen Vertiefung, die auch bei großer Trockenheit stets feucht bleibt. An diesem Kulthügel entspringen zahlreiche...

Sehenswürdigkeiten
Berdetschläger Mühle
Ulrichsberg

Ein Stück Kulturgeschichte Mit der Besiedlung des Nordwaldes wurden an Wasserläufen auch schon einfache Mühlen zur Mehlgewinnung aus den heimischen Getreidesorten gebaut. Es war in frührerer Zeit der Stolz jeden Landwirtes, wenn er sich das für die Familie...

Sehenswürdigkeiten
Burg Piberstein
Helfenberg

Die Burg Piberstein ist ein weitläufiger und unregelmäßiger Komplex, der um einen massiven Felsen gebaut wurde. Ein weitläufiger und unregelmäßiger Komplex. Um einen Felsen wurde das Kernwerk der Burg gebaut, der unregelmäßige Palas stößt mit zwei Seiten an den...

Sehenswürdigkeiten
Burg Pürnstein
Neufelden

Seit dem ausgehenden 10. Jahrhundert ragt die Burg Pürnstein über dem Tal auf. Die Birchenstainer gaben sowohl ihr, als auch der Siedlung den Namen. Sie waren aber nur eines von vielen Geschlechtem, die über die Jahrhunderte als Herren auf der Burg saßen. ... Sei es...

Sehenswürdigkeiten
Burg Pürnstein
Neufelden

Seit dem ausgehenden 10. Jahrhundert ragt die Burg Pürnstein über dem Tal der Großen Mühl auf. Die Birchenstainer gaben sowohl ihr, als auch der Siedlung den Namen. Sie waren aber nur eines von vielen Geschlechtern, die über die Jahrhunderte als Herren auf der Burg...

Sehenswürdigkeiten
Egernholzbündl - Quellfassung
Peilstein im Mühlviertel

Das "Egernholzbründl" ist die Quellfassung in einem granitenen Grander bei der Wallfahrtskirche im Egernholz. Nahe der Landesstraße zwischen Niederkraml und Exenschlag im Tal der Kleinen Mühl. Die Kapelle wurde 1649 als Pestkapelle zu Ehren der Heiligen...

Sehenswürdigkeiten
Europäische Wasserscheide
Aigen-Schlägl

Auf der nun folgenden Strecke bis zum Rosenhügel/Koranda bewies Ing. Rosenauer (Forstingenieur unter Fürst Schwarzenberg), dass der Schwemmkanal die Hauptwasserscheide zwischen Donau und Moldau/Elbe überwinden kann.

Sehenswürdigkeiten
Hauptgrenzstein
Sankt Oswald bei Haslach

In alter Zeit war das Mühlviertel Grenzland (Moldau - Donau) zwischen den Machtbereichen der Römer und Germanen (Markomanen). Zur Hauptbesiedelungszeit nach 600 war die Wasserscheide des Böhmerwaldes eine ungefähre Grenze zwischen Böhmen und Bayern bzw. Österreich....

Sehenswürdigkeiten
Heilig Wasser Kapelle
Lichtenau im Mühlkreis

Das Wasser neben der Kapelle Heiligenwasser in Lichtenau im Mühlkreis besitzt Heilungskraft und wird von Gästen und Einheimischen sehr gerne getrunken! Die erste Kapelle wurde um etwa 1250 gebaut und die heutige hat ihre Ursprünge um etwa 1470. Neben der Kapelle...

24 Points of Interest (zeige 1 - 10)
Seite123
Inhalte werden geladen ...