Rohlstullfahrer mit dem Rohlstull in der Wiese.

Unterkunft suchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekanntgegeben Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden vom Tourismusverband Böhmerwald ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und werden nur dann an Dritte weitergegeben, sofern diese in unserem ausdrücklichen Auftrag zur Zweckerfüllung beitragen. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Barrierefreie Einrichtungen

Barrierefreie Ausflugsziele in der Ferienregion Böhmerwald

Über den Grad der "Barrierefreiheit" informieren Sie sich bitte beim jeweiligen Betrieb, danke.

Service & Kontakt

Ferienregion Böhmerwald
Hauptstraße 2
4160 Aigen-Schlägl

+43 57890 100
+43 57890 115
info@boehmerwald.at
www.boehmerwald.at

Barrierefreie Einrichtungen

Aigen-Schlägl

10erl Haus

Eine Fassade, geschmückt mit lauter 10-Groschen-Münzen. Das alte Rathaus und das Honzik-Haus (Marktplatz 8+10) sind Gründungshäuser des Marktes Aigen aus dem 13. Jhdt. und gehörten ursprünglich zusammen. Es war Geschäftshaus und Sitz der...

mehr dazu
Aigen-Schlägl

Pfarrkirche Aigen

 Der monumentale, neugotische Bau wurde in den Jahren 1897 - 1901 nach der Planung des Linzer Architekten Raimund Jebinger errichtet. Der Pfarrhof wurde urkundlich bereits 1657 erwähnt, dient jedoch erst seit 1910 als Pfarrhof. Das ursprünglich...

mehr dazu
Haslach an der Mühl

Mechanische Klangfabrik

Alles dreht sich, alles bewegt sich, alles macht Musik… Im Museum "Mechanische Klangfabrik" unterhalten Sie kuriose Musikinstrumente, pompöse Orchestrien, schnarrende Drehleihern, zierliche Spieluhren, elegante Grammophone, originelle Rückenklaviere,...

mehr dazu
Haslach an der Mühl

Pfarrkirche Haslach

 Sie gilt als der größte und bedeutendste spätgotische Bau im Oberen Mühlviertel. Die Kirche liegt am Steilhang zur Steinernen Mühl. Kirchenpatron ist der hl. Nikolaus - unter anderem auch Patron der Kaufleute und Weber. Sie ist in zwei Etappen...

mehr dazu
Haslach an der Mühl

Webereimuseum

Das traditionsreiche Haslacher Webereimuseum präsentiert sich im Textilen Zentrum in neuer Form. Das Webereimuseum präsentiert sich im Textilen Zentrum Haslach in neuer Form. Neben den Grundlagen zu textilen Materialien und Techniken, erhalten Sie...

mehr dazu
Traberg

Burg Piberstein

Die Burg Piberstein ist ein weitläufiger und unregelmäßiger Komplex, der um einen massiven Felsen gebaut wurde. Ein weitläufiger und unregelmäßiger Komplex. Um einen Felsen wurde das Kernwerk der Burg gebaut, der unregelmäßige Palas stößt mit zwei...

mehr dazu
Klaffer am Hochficht

Größter Bio-Heilkräuter-, Schau- und Lehrgarten Österreichs

Größter Bio-Heilkräutergarten Österreichs! Kräuterparadies im Böhmerwald… Gleich bei der Pfarrkirche befindet sich diese wunderschöne Anlage mit rund 1000 verschiedenen Heilpflanzen, auf einer Fläche von 7.800 m2. Besonders sehenswert für...

mehr dazu
Klaffer am Hochficht

Pfarrkirche Klaffer

 Kirchenpatronin Maria Himmelfahrt. Seit 1890 besaß Klaffer eine eigene Messkapelle. Der Spatenstich für die erste Pfarrkirche erfolgte 1949. 1955 wurde sie geweiht. Mit der Orgelweihe 1969 war der Innenausbau der Kirche im Wesentlichen...

mehr dazu
Peilstein im Mühlviertel

Erlebnisimkerei Hüttner

Atmen Sie sich gesund mit Bienenluft! Wenn man auf dem Weiselweg unterwegs ist, sollte man sich die Gelegenheit zur Besichtigung der Erlebnisimkerei Hüttner und Audienz bei der Königin nicht entgehen lassen. Eine Besonderheit, die einem hier geboten...

mehr dazu
Rohrbach-Berg

Museum des Buchdruckes

Das Rad der Zeit zurückdrehen Mit unserem Museum möchten wir für Sie das Rad der Zeit zurückdrehen und Ihnen damit den jahrhundertealten Buchdruck aktiv (d.h. Sie können während einer Führung ein Druckprodukt von der Entstehung bis zur Endfertigung...

mehr dazu
Rohrbach-Berg

Mühlkreisbahn-Museum

Am Bahnhof begrüßt Sie die erste Lokomotive, die "AIGEN", die diese Strecke befahren hat. Seit 17.10.1888 fährt die Mühlkreisbahn auf der Strecke von Linz nach Aigen. Im Bahnhofsgebäude Rohrbach-Berg wurde im Jahr 1998 das Mühlkreisbahnmuseum...

mehr dazu
Rohrbach-Berg

Stadtgeschichte Rohrbach

Im Nebenraum des Tourismusinformationsbüros in Rohrbach-Berg tauchen Sie in die Geschichte und die Entwicklung der Stadt Rohrbach-Berg ein. Der Verein „Museumsinitiative Rohrbach“ bietet im Erdgeschoß des Rathauses eine hoch interessante Darstellung...

mehr dazu
Rohrbach-Berg

Museum Villa sinnenreich

Stellen Sie Ihre Sinne auf die Probe! In diesem außergewöhnlichen Museum der Wahrnehmung entdecken Sie eine Welt zwischen Illusion und Wirklichkeit. Von Künstlern entwickelte Exponate eröffnen neue Zugänge zu menschlichen Sinnesphänomenen. Bei vielen...

mehr dazu
Rohrbach-Berg

Stadtpfarrkirche Rohrbach-Berg

 Die Jakobskirche, urkundlich bereits 1303 erwähnt und 1427 von den Hussiten zerstört, wurde in den Jahren 1697 bis 1700 neu erbaut und gilt als einer der wichtigsten Barockbauten nördlich der Donau. Als Architekt wird der Erbauer der Stiftskirche...

mehr dazu
Aigen-Schlägl

Prämonstratenser Chorherrenstift Schlägl

Prämonstratenser-Chorherrenstift Schlägl - Das Juwel im Mühlviertel!Wir feiern heuer 800 Jahre Prämonstratenser Chorherrenstift Schlägl! (1218-2018) - Das Jubiläumsjahr beginnen wir bewusst am 30. September 2018 (dem Todestag des Gründers – Kalhoch...

mehr dazu
Aigen-Schlägl

Kultur.Gut.Oberes Mühlviertel

Im Stiftsmeierhof Schlägl wurde 1997 ein Museum eröffnet, in dem große Teile der Sammlung von Herrn Josef Lehner der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.  Das Mühlviertel anno dazumal: Es handelt sich überwiegend um Exponate aus dem Bezirk...

mehr dazu
Aigen-Schlägl

Kerzenwelt Donabauer

Kreativität, Empathie und künstlerisches Einfühlungsvermögen sind die Haupttugenden des Wachsbildners. Es werden viele unterschiedliche Techniken angewendet, bis eine Kerze in Handarbeit künstlerisch vollendet ist – Schnitzen, Bemalen, Melieren – um...

mehr dazu
Ulrichsberg

Pfarrkirche Ulrichsberg

Die Pfarrkirche Hl. Ulrich geht in den Grundmauern in die Zeit der Gotik zurück 1450/1510. Dieses Gotteshaus wurde durch die Bevölkerungsentwicklung und die Gründung der vielen Dörfer zu klein, sodass man 1825 eine Vergrößerung vornahm. Dabei beließ...

mehr dazu
Klaffer am Hochficht

SeeRestaurant Klaffer

Ein tolles Restaurant mit noch tollerer Bar und Küche direkt am Klafferteich! Es gibt jeden Tag neue abwechslungsreiche Angebote, genauso wie Aktionstage mit jeweils unterschiedlichem Gericht. Die Küche ist eine Mischung aus mediterranen, deutschen...

mehr dazu