Unterkunft suchen

Unverbindliche Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekanntgegeben Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden vom Tourismusverband Ferienregion Böhmerwald ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und werden nur dann an Dritte weitergegeben, sofern diese in unserem ausdrücklichen Auftrag zur Zweckerfüllung beitragen. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ist eine Anreise in die Ferienregion Böhmerwald möglich?

Aktuell bestehen Einreisebeschränkungen für Reisende aus Risikogebieten. Als Risikogebiete gelten Länder, für die im Zusammenhang mit dem Coronavirus eine Reisewarnung besteht.

Aufgrund der globalen Ausbreitung des Coronavirus gelten derzeit Reisewarnungen für 26 Staaten: Belgien, Brasilien, Frankreich, Indien, Indonesien, Iran, Italien, Republik Korea, Niederlande, Nigeria, Pakistan, Peru, Philippinen, Portugal, Russland, SanMarino, Schweden, Schweiz, Senegal, Spanien, Südafrika, Türkei,
Ukraine, USA, Vatikanstadt, Vereinigtes Königreich.
Zudem gilt eine partielle Reisewarnung für die chinesische Provinz Hubei.

Nähere Infos bezüglich Reisewarnungen auf der Website des Außenministeriums.  

Kann ich meinen Urlaub stornieren?

Bei Stornierung bzw. Nichtantritt der Reise greifen in der Regel die Standard-Stornobedingungen des jeweiligen Unterkunftsbetriebs. Detaillierte Informationen hierzu bekommen Sie direkt bei der gebuchten Unterkunft und gegebenenfalls bei Ihrer Reiseversicherung.

 

Wo bekomme ich aktuelle und offizielle Infos zur Ausbreitung des Virus?

Das österreichische Gesundheitsministerium informiert auf seiner Website über die aktuelle Ausbreitung des Coronavirus weltweit und über die aktuelle Situation in Österreich. Laufend aktualisierte Informationen finden Sie auch bei der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) sowie beim Land Oberösterreich.

 

Verhalten für Gäste  in Gastronomiebetrieben

1. Mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen außerhalb der eigenen Besuchergruppe (max. 4 Erwachsene zuzüglich ihrer minderjährigen Kinder  oder Personen im gemeinsamen Haushalt) halten.

2. Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim erstmaligen Betreten des Lokals bis zum Einfinden am Tisch.

3. Im Vorfeld nach Möglichkeit Tisch reservieren. 

4. Nach Möglichkeit kontaktlos zahlen. Rechnung vorzugsweise mit Karte begleichen.

5. An Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten.

6. Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten.

7. Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden waschen.

8. Berührung im Gesicht mit ungereinigten Händen vermeiden.

9. Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.

10. Bei Anzeichen von Krankheit zu Hause bleiben.
 

Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst sowie auch die anderen Gäste und Ihre Gastgeberinnen und Gastgeber!

https://www.sichere-gastfreundschaft.at/gastronomie/

Verhalten für Gäste in Beherbergungsbetrieben (Vermietung ab 29. Mai 2020!)

  1. Mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen außer gegenüber Personen aus dem gemeinsamen Haushalt oder Mitreisenden in der selben Wohneinheit halten.
     
  2. Mund-Nasen-Schutz im Bereich des Eingangs und der Rezeption tragen. Ausgenommen sind Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr oder Personen, denen es aus gesundheitlichen Gründen nicht zugemutet werden kann.
     
  3. Im Vorfeld nach Möglichkeit reservieren. Stausituationen bei der Rezeption und im Restaurant reduzieren.
     
  4. Nach Möglichkeit kontaktlos zahlen. Rechnung vorzugsweise mit Karte begleichen.
     
  5. An Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten.
     
  6. Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten.
     
  7. Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden waschen.
     
  8. Berührung im Gesicht mit ungereinigten Händen vermeiden.
     
  9. Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
     
  10. Bei Anzeichen von Krankheit nicht verreisen. Bei Anzeichen während des Aufenthaltes Kontakt mit Gastgeber aufnehmen.

 

Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst sowie auch die anderen Gäste und Ihre Gastgeberinnen und Gastgeber!

https://www.sichere-gastfreundschaft.at/beherbergung/