Abenddämmerung zwischen den tief verschneiten Bäumen im Skigebiet Hochficht am Böhmerwald.

Unterkunft suchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekanntgegeben Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden vom Tourismusverband Böhmerwald ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und werden nur dann an Dritte weitergegeben, sofern diese in unserem ausdrücklichen Auftrag zur Zweckerfüllung beitragen. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Kraft & Energie tanken: Etappe 8

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
kulturell interessant
Unterkunftsmöglichkeit
Verpflegungsmöglichkeit
für Gruppen geeignet

Tour und Routeninformationen

  • Startort: 4161 Ulrichsberg
  • Ausgangspunkt: Hintenberg
  • Zielort: 4160 Aigen-Schlägl
  • Wegnummer: Gelbe Schilder mit Böhmerwald-Rundweg-Symbol
Dauer: 4h 30m
Länge: 14 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 460m

Schwierigkeit:

mittel

Panorama:

tolles Panorama

Wegbelag:

  • Asphalt
  • Wanderweg

Günstigste Jahreszeit:

  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Etappe 8 Hintenberg - Aigen-Schlägl, 14 km



Besondere Ausblicke erwarten Sie am Bärenstein, Hochbuchet und Liebesfelsen. Kühlen Sie Ihre Füße im Kneippbecken bei der Michaelsquelle bevor Sie über den Kalvarienberg zurück nach Aigen-Schlägl kommen.

Der detaillierte Wegbegleiter enthält die Beschreibungen aller Etappen, sowie viele weiter Informationen über die Kraftplätze am Weg und zur Geschichte der Orte.

Höhenprofil

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Kontakt & Service

Tourismusverband Böhmerwald
Hauptstraße 2
4160 Aigen-Schlägl

Telefon: +43 5 7890-100
Fax: +43 5 7890-115
E-Mail: info@boehmerwald.at
Web: www.boehmerwaldrundweg.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch
Tschechisch

powered by TOURDATA

Tour - Details

Details - Wandern

  • Themenweg

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Anfahrt Aigen-Schlägl
Westautobahn - Linz - B 127
Über München - Landshut - A92 - Deggendorf - Passau A3 - Abfahrt
Nord über Wegscheid
Über Nürnberg - Regensburg A3 - Passau - Abfahrt Nord über Wegscheid

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Öffnungszeiten

1. Mai bis 31. Oktober

Preise

Allgemeine Preisinformation:

Pauschalangebot:
7 Nächte pro Person:
ab € 409,- inkl. Frühstück
ab € 502,- inkl. Halbpension

8 Nächte pro Person:
ab € 468,- inkl. Frühstück
ab € 575,- inkl. Halbpension

Inkludiert:
* Gepäckstransfer
* Lunchpakete
* Detaillierter Wegbegleiter
* Wandertagebuch
* gefilztes Sitzdeckerl für die Rast

Eignung

  • Für Gruppen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

An der Strecke

Bärenstein (© Ferienregion Böhmerwald)

Beeindruckende Felsburg mit traumhaftem Weitblick zum Moldaustausee in Tschechien.. Mehrere Felsburgen türmen sich hoch auf, wie z.B. am Dreisesslberg, Bärenstein oder Hochbuchetfelsen. Dies ist...

Panyhaus im Winter (© TVBöhmerwald)

Die gemütliche Gaststube, die sonnige Terrasse und der einzigartige Naturblick laden dazu ein, die Seele baumeln zu lassen und Produkte aus der Region zu genießen.

Hochbuchet (© Ferienregion Böhmerwald | Weissenbrunner)

Aus den Urkunden des Stiftes Schlägl wird berichtet, dass zwischen 1762 und 1775 zum Hochbuchet große Wallfahrten stattgefunden haben. Nehmen Sie Platz auf der Entspannungsliege und genießen Sie...

Liebesfelsen (© Privat)

Granitburg mit schöner Aussicht auf das dunkelgrüne Band des Böhmerwaldes. Es wird berichtet, dass sich hier schon seit ewigen Zeiten gerne Liebespärchen treffen.

Kneippbecken (© Ferienregion Böhmerwald)

Die Quelle entspringt auf 700 m Höhe und ihr Wasser fließt zum Galgenbach, dieser mündet in Aigen-Schlägl in die Große Mühl.. Die Quelle wird über ein Rohr in einen hölzernen Brunnen (ausgehöhlten...

Kalvarienberg mit Kreuz (© Privat)

Nach den Kreuzwegstationen Ende des 19. Jahrhunderts erhebt sich auf dem Gipfel die barocke Kalvarienbergkapelle mit der Statuengruppe (1650 und die J.Worath zugeschrieben wird).. Nördlich von...

Wanderweg
Kraft & Energie tanken: Etappe 8
Startort: Ulrichsberg

Dauer: 4h 30m

Länge: 14 km

Höhenmeter: 460m

Schwierigkeit:

Panorama: