Unterkunft suchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Static Map

Böhmerwald Hochficht - die Leichtigkeit des Skilaufs

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet
barrierefrei

Skigebiet

Saisonstart am 08.12.2017! Einstieg Schöneben – heute gespurt - gut befahrbar Moldaublickloipe, 7,3 km, P + S Wilderersteig, 3 km, P + S Glöckelberg Loipe, 2,1 km, P + S Jägerhütte, 1,8 km, P + S Di und Do Flutlichtbetrieb 17 – 21 Uhr, 2 km auf der Glöckelbergloipe Einstieg Grünwald – heute gespurt - gutbefahrbar Christian-Hoffmann-Loipe, 13,2 km, P + S Bärnsteinloipe, 12 km, P + S

  • Letzter Schneefall: 09.12.2017
  • Skigebiet in Betrieb: ja
  • Schneehöhe am Berg / Tal: 40cm / 60cm
  • Geöffnete Lifte: 6
SKIANGEBOTE

FACTS zum Skigebiet Hochficht
  • 10er Gondelbahn: Reischlbergbahn
  • Pistenverbreiterung der Standardabfahrt für mehr Spaß und Skigenuss
  • Erweiterung der Beschneiungsanlage für noch mehr Schneesicherheit
  • Kinder bis 10 Jahre nur € 3,- täglich
  • Skiarena mit Kassa, Gastronomie, Skischule, Skidepot, Skiverleih+Shop, Bergrettung, Sanitäranlagen, Schließfächer, Webcam
  • Skibus
  • www.skisport.com - Member Card mit vielen Kundenvorteilen (Online-Kartenverkauf, Online-Gutscheine, uvm.)


Skifahren leicht gemacht, im Familienskigebiet Hochficht im Mühlviertel
Durch die besondere Lage in der Dreiländerregion Österreich, Deutschland, Tschechien ist das Familienskigebiet im Herzen des Mühlviertels von überall aus schnell, leicht und ohne Autobahnvignette zu erreichen. Eine perfekte, besonders auf Familien abgestimmte Infrastruktur erwartet die Skigäste. Die 3-Berge Skischaukel lässt sich durch kurze Wege vom Parkplatz zu den Liftanlagen ohne Mühe erkunden. Höhenverstellbare Einstiegshilfen bei den Sesselbahnen erleichtern Familien mit kleinen Kindern die Fahrt auf den Gipfel.

20 abwechslungsreiche und lawinensichere Pistenkilometer warten auf die Skifahrer und Boarder. Könner und Fortgeschrittene finden im größten österreichischen Skigebiet außerhalb der Alpen auf den FIS - Rennstrecken ihre Herausforderung. Familien und Anfänger haben auf den Familienabfahrten optimale Bedingungen und schwierige Pistenstellen können einfach umfahren werden. Pistenakrobaten vergnügen sich im Fun Park mit Rails und Kickers oder auf der jetzt noch attraktiver gestalteten Fun Slope mit Steilkurven, Sprüngen und einem Tunnel zum Durch- oder Überfahren. Die im gesamten Skigebiet verteilten Wellenbahnen mit verschiedensten Schwierigkeitsstufen bieten der ganzen Familie Spaß und Abwechslung. Freundliches Personal, gemütliche Hütten mit regionalen Schmankerln zum Ausklang runden einen Skitag am Hochficht ab. Mit dem gratis WLAN im gesamten Skigebiet können die tollen Erlebnisse des Skitages gleich mit Familie und Freunden geteilt werden.

Aller Anfang ist leicht. Viel Komfort bietet der sonnig gelegene Kinderbereich. Der Fichtl Kids Park ist ohne weitere Aufstiegshilfe direkt vom Parkplatz erreichbar. Fichtl und seine Freunde unterstützen die Kinder beim Erlernen der ersten Schwünge. Der Familienbereich des Restaurants und die Skischule liegen im direkten Nahbereich. Neben dem überdachten Förderbandlift wartet die Kids Fun Slope, eine kindgerechte und lustige Geschicklichkeitsbahn mit Kurven, Wellenbahnen und kleinen Sprüngen.

Die ersten Erfolgserlebnisse auf den Skiern machen Hungrig. Im Familienbereich des Fichtl Restaurants in der modernen Skiarena Hochficht sind die Kinder mit Ihren Eltern gut aufgehoben. Nach der gemeinsamen Stärkung und der Spielpause im großen Indoorspielbereich geht es wieder auf die Piste. Während die Kleinen mit den Skilehrern fleißig weiterüben, beobachten die Eltern entspannt bei Kaffee und Kuchen die weiteren Fortschritte des Nachwuchses oder genießen selbst einen entspannten Skinachmittag.
Die moderne 10er Gondelbahn bringt eine wesentliche Qualitätsverbesserung im Skigebiet Hochficht. Daraus ergeben sich für die Zukunft viele Vorteile:
  • Platzierung der Gondelbahn in der Art, dass sowohl die Funktion der Holzschlaglifte als auch des Reischlbergliftes weiterhin voll erfüllt bleibt
  • Höchster Kompfort durch die 10er Gondelbahn
  • Wetterfeste Anlage, die bei schlechtem Wetter Schutz bietet
  • Sicherer Transport in einer geschlossenen Kabine, vor allem für Kinder und Gruppen
  • Problemlose Zu- und Rückbringung von Kindern und Anfängern ins Kinderland im unmittelbaren Nahbereich der Mittelstation; der bisherige Transport mit Shuttle-Bussen entfällt 
Super Tarifangebote:
Kinder bis 10 Jahre zahlen in Begleitung eines Elternteils nur eine Schneemannkarte um € 3.-
Jugendliche bis 19 Jahre fahren zum Kindertarif
Sondertarife für Familien, Gruppen, Schulen und Vereine
OÖ Schulskikurse erhalten eine Gratisskikarte
Nachtskilauf mit Flutlichtanlage
Urige Hütten und freundliches Personal
Intersportshop mit Skiverleih und Skiservice
Skischule
Skidepot

​​Die aktuellen Wetterverhältnisse liefern Ihnen täglich die Webcams!


Kontakt & Service

Schneetelefon: +43 7288  6505

Böhmerwald Hochficht - die Leichtigkeit des Skilaufs
Hochficht 1
4163 Klaffer am Hochficht

Telefon: +43 7281 6361
E-Mail: info@hochficht.at
Web: www.hochficht.at

Hochficht Bergbahnen GmbH
Hauptstraße 2
4160 Aigen-Schlägl

E-Mail: info@hochficht.at
Web: www.hochficht.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch
Tschechisch

Basis-Daten

Bericht vom:
08.12.2017
letzter Schneefall:
09.12.2017
geöffnet ab:
08.12.2017
geöffnet bis:
02.04.2018
Skigebiet in Betrieb:
ja
Funpark/Boarderpark in Betrieb:
nein
Ski-Kindergarten geöffnet:
nein

Pisten- und Loipeninformationen

Präparierten Pisten:
5 km
Gespurte Loipen:
49 km

Lift-Informationen

1 Gondel (in Betrieb)
2 Sessellifte (in Betrieb)
2 Schlepplifte (in Betrieb)
1 Zauberteppich (in Betrieb)

Schnee-Informationen

Schneehöhe am Berg:
60 cm
Schneehöhe im Tal:
40 cm
Schneequalität am Berg:
griffig
Schneequalität im Tal:
griffig

Pisten-Informationen

  • 9km - leicht
  • 10km - mittel
  • Skirouten: 1km

Funpark / Boarderpark:

Fun Park Schwarzenberg
Fichtl Fun Slope
Fun Slope

Weitere Informationen:

Skischule und Skidepot vor Ort
iSki Tracker für Auswertungen
Gratis WLAN im gesamten Skigebiet
Indoor-Spielbereich für die jungen Gäste

Infrastruktur

  • Kinderskiarena
  • Skidepot
  • Sportshop
  • Schneekanonen: 68
  • Schlepplifte: 3
  • Sessellifte: 3
  • Zauberteppiche: 1
  • Gondeln: 1

Voraussichtliche Wintersaison: Samstag, 2. Dezember 2017 bis Ostermontag, 2. April 2018.
Täglich an allen Betriebstagen der Hochficht Bergbahnen GmbH: 08:30 bis 16:00 Uhr!

Wir sind in der Geschäftsstelle Aigen-Schlägl an Werktagen von 8 - 12 Uhr für Sie erreichbar:
Tel.:07281/ 63 61; e-mail: info@hochficht.at!

Kein Sommerbetrieb!

Täglich geöffnet

Preise Tageskarten:

  • Erwachsener: € 39,00
  • Jugendliche: € 26,00

Allgemeine Preisinformation:

Tages-, Stunden-, Mehrtageskarten 2017/2018

Preisliste!

ALLE KARTEN - exkl. Pfandeinsatz
CHIPEINSATZ: PFAND € 2,00

Wiederverwendbar - Rückgabemöglichkeit

​Alle Preise in € und inkl. 10% MwSt.

Es wird darauf hingewiesen, dass zum Zweck der Zutrittskontrolle ein Referenzfoto des Liftkarteninhabers/ der Liftkarteninhaberin beim erstmaligen Durchschreiten eines mit einer Kamera ausgestatteten Drehkreuzes angefertigt wird. Dieses Referenzfoto wird durch das Liftpersonal mit denjenigen Fotos verglichen, welche bei jedem weiteren Durchschreiten eines mit einer Kamera ausgestatteten Drehkreuzes angefertigt wird. (Information gemäß § 24 DSG 2000 zu "Photocompare")

Es gelten die an den Kassen ausgehängten Tarife und AGBs. 

Betriebszeiten

Druckfehler, Irrtum und Änderungen vorbehalten!

    Zahlungsmöglichkeiten

  • Visa
  • Mastercard
  • Bankomat

  • Bar

Ermäßigungen

Ermäßigungen (Alter/Gruppen):

  • Kinder
    KINDER in Gruppen und in der Skischule sind tarifpflichtig (besonders ermäßigter Gruppenpreis).
  • Schüler im Klassenverband
    Schüler auf den Ficht - "JUKI" Jugendliche bis 19 Jahre (ab Jg. 1999) fahren zum Kindertarif.
  • Studenten

  • Studenten bis 26 Jahre (Jahrgang 1992).
  • Senioren

  • Senioren ab Jahrgang 1953.
  • Zivil- und Präsenzdiener

  • Präsenz- und Zivildiener (ausweispflichtig!).
  • Menschen mit Behinderung
  • Familien

  • Familienbonus: Bei Kauf einer Liftkarte durch einen Elternteil an der Kassa im Skigebiet erhalten Kinder und Jugendliche (ab Jg. 1999) ca. 10 % Ermäßigung auf den JUKI Tarif.
    Jungfamilienförderung: Kinder bis 10 Jahre (ab Jg. 2008) benötigen in Begleitung eines Elternteils mit einer gültigen Liftkarte nur eine Schneemannkarte um € 3,00. Ab dem 3. Kind in einer Familie sind jeweils die jüngsten Kinder/Jugendlichen um € 3,00.
    Ein Familiennachweis (z.B. Familienkarte des Landes OÖ) ist jedoch in allen Fällen erforderlich.
  • Gruppen
    Busgruppen ab 20 Personen - Vom Bus direkt auf die Piste!

    Voraussetzungen für Gruppen:
    mindestens 20 Teilnehmer
    Anreise mit dem Bus und gemeinsamer, geschlossener Kauf durch den Reiseleiter
    pro 20 bezahlter Skipässe wird ein Freiskipass für den Reiseleiter gewährt

    Auch für Busgruppen mit Jungfamilien gilt unser Familienbonus auf den Gruppentarif der Erwachsenenkarte. Kinder bis 10 Jahre (ab Jg. 2008) erhalten als Jungfamilienförderung die Schneemannkarte um nur 3,00 Euro. Ab dem 3. Kind in einer Familie fahren die jüngsten Kinder/Jugendlichen um nur 3,00 Euro. Ein Familiennachweis (zB Familienkarte des Landes OÖ) ist jedoch in allen Fällen erforderlich.

    Top Service für Ihren Gruppenskitag:
    Unterstützung bei der Organisation des Skitages, Skirennen, Verpflegung & Unterkunft
    Persönliche Betreuung am seperaten Gruppen-Terminal
    Eigene Buskassa mit Bankomat
    Gratis Bus-Parkplätze direkt im Hochficht Zentrum

    Ihren Buschauffeur laden wir entweder mit einem Gutschein im Wert von 10 € zur Konsumation im Skirestaurant oder zum Skifahren ein. Diese Einladung ist nicht übertragbar und gilt nur am Ausstellungstag!

    Sie erleichtern sich und uns den Kartenkauf am Besten durch telefonische Vorbestellung direkt ab 7:30 Uhr bei der Liftkassa im Skigebiet Hochficht unter der Tel.Nr.: 07288/650512. Somit entstehen für Sie auch keine Wartezeiten an der Kassa.

Sonstige Vergünstigungen:

Skilehrer.

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)

Familienkarte OÖ

https://www.familienkarte.a...

Anreise

Erreichbarkeit/Anreise

So kommen Sie zu uns!

GPS-Koordinaten Talstation Holzschlag
Nördliche Breite: 48° 44' 16.3"
Östliche Breite: 13° 53' 59.4"

Adresse Skigebiet:
Hochficht Bergbahnen GmbH
Hochficht 1, 4163 Klaffer am Hochficht

Anreise mit dem Auto:
Der Hochficht ist in den umliegenden Orten gut beschildert!

von Tschechien:
Grenzübergang Guglwald - Haslach - Aigen - Ulrichsberg - Hochficht
Grenzübergang Weigetschlag - Bad Leonfelden - Haslach - Aigen - Ulrichsberg - Hochficht
Grenzübergang Philippsreuth - Neureichenau - Hochficht Schwarzenbergbahn
Grenzübergang Přední Zvonková - Schöneben - Lichtenberg - Ulrichsberg - Hochficht Zentrum

von Linz:
Rohrbacher Bundesstraße (B 127) - Rohrbach - Aigen - Ulrichsberg - Hochficht

von Deutschland:
Passau - Hauzenberg - Breitenberg - Hochficht Schwarzenbergbahn oder Hochficht Zentrum



Shuttle-Service

Zugzufahrt: (nur in der Wintersaison)
Linz/Urfahr (Abfahrt 7:30 Uhr) mit dem Snow & Fun Express nach Aigen - Schlägl. Vom Bahnhof Aigen mit dem Skibus gratis ins Hochficht Zentrum (Talstation Hochficht 9:45 Uhr).
Rückfahrt vomHochficht Zentrum um 16:35 Uhr, Ankunft Bahnhof Linz/Urfahr um 19:14 Uhr.
Busfahrplan: (nur in der Wintersaison)

Fahrplan Gratis-Schibus 25. Dez. 2017 bis 25. Februar 2018:
Täglich: 25. Dez. 2017 bis 7. Jänner 2018
3. bis 25. Februar 2018
an folgenden Wochenenden: 13. + 14., 20. + 21., 27. + 28. Jänner 2018
Abfahrt/Haltestellen/Rückfahrt
8.50 Rohrbach - Busterminal 17:30
8.52 Rohrbach - Stadtplatz
8.54 Rohrbach-Berg-Bahnhof
9.03 Schlägl - Stift 17.19
9.05 Aigen - Bahnhof 17.14
9.07 Aigen - Marktplatz 17.11
9.11 Schindlau - Umfahrung 17.08
9.13 Stollnberg 17.06
9.15 Ulrichsberg - Marktplatz 17.02
9.21 Klaffer - Abzweigung Freundorf 16.56
9.22 Freundorf 16.55
9.23 Pfaffetschlag 16.53
9.27 Hochficht - Talstation 16.45

Die Busse verkehren an allen Betriebstagen der Hochficht Bergbahnen. Die letzte Rückfahrt kann den Betriebszeiten der Lifte angepasst werden. Geringfügige Abweichungen der Abfahrtszeiten vorbehalten!

Die Busfahrt ist für Schifahrer kostenlos!

Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (3 - 14 Jahre)
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Saison

Winter

Sonstige besondere Eignungen:

Schul-Skikurse.

Sonstige Ausstattung

  • WC-Anlage
  • Wickelraum
  • Kinderspielecke (innen)

Sportarten

  • Skifahren
  • Snowboarden
  • Langlaufen
  • Rodeln

Barrierefreiheit

Folgende Bereiche des Betriebs sind barrierefrei

  • Lift
  • Restaurant/Café
  • Behindertengerechte WC-Anlage im Restaurantbereich
  • Terrasse/Balkon

Meine Empfehlungen

Berghäusl 40, 4160 Aigen-Schlägl

Telefon: +43 7281 6758
E-Mail: reservierung@aigo.at

Berghäusl 40, 4160 Aigen-Schlägl

Telefon: +43 7281 6758
E-Mail: reservierung@aigo.at

Diendorf 42, 4160 Aigen-Schlägl

Telefon: +43 7281 6433
E-Mail: elisabeth.g@edumail.at

Diendorf 42, 4160 Aigen-Schlägl

Telefon: +43 7281 6433
E-Mail: elisabeth.g@edumail.at

Schwarzenberg 117, 4164 Schwarzenberg am Böhmerwald

E-Mail: hauer1@aon.at
Web: http://www.hauer-schwarzenberg.at

Hauptstraße 2, 4160 Aigen-Schlägl

Telefon: +43 5 7890-100
E-Mail: info@boehmerwald.at
Web: http://www.boehmerwald.at

Sporteinrichtungen
Klaffer am Hochficht

SKIANGEBOTE FACTS zum Skigebiet Hochficht 10er Gondelbahn: Reischlbergbahn Pistenverbreiterung der Standardabfahrt für mehr Spaß und Skigenuss Erweiterung der Beschneiungsanlage für noch mehr Schneesicherheit Kinder bis 10 Jahre nur € 3,- täglich...