Ein Bus hat angehalten und eine Gruppe von Menschen ist aus dem Bus ausgestiegen und macht eine gemütliche Rast bei einer Jausenstation.

Unterkunft suchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekanntgegeben Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden vom Tourismusverband Böhmerwald ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und werden nur dann an Dritte weitergegeben, sofern diese in unserem ausdrücklichen Auftrag zur Zweckerfüllung beitragen. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Unverbindliche Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Reisedaten




Ihre bekanntgegeben Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Titel, Vorname, Nachname, Straße/Nr., PLZ, Ort, Land, Telefon) werden vom Tourismusverband Böhmerwald ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und werden nur dann an Dritte weitergegeben, sofern diese in unserem ausdrücklichen Auftrag zur Zweckerfüllung beitragen. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Führung im Kultur.Gut.Museum

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften

Ab Preis

  • € 3,50 pro Person
  • Buchbar ab: 8 Personen

Buchen / Anfrage

​Im Stiftsmeierhof Aigen-Schlägl wurde 1997 ein Museum eröffnet, in dem große Teile der Sammlung von Herrn Josef Lehner der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. 

Das Mühlviertel anno dazumal Es handelt sich überwiegend um Exponate aus dem Bezirk Rohrbach-Berg, die Zeugen des bäuerlich-handwerklich geprägten Lebens früherer Zeit sind. Auf insgesamt etwa 900 Quadratmetern werden durch ausgewählte Objekte Themen wie Wasser, Stein, Holz, Eisen, Glas, Leder, Honig & Wachs, Stroh, Flachs, Wolle, Tierzucht und Pflanzenbau (letztere mit Bezügen zur Mühlviertler Kost) präsentiert.

Für den Besuch dieses Museums ist eine Anmeldung im Stift Schlägl - Pforte: Tel. +43 7281 8801-0 - unbedingt erforderlich!
Dies gilt für Schulklassen und Gruppen (Mindestgröße 5 Personen), die nur dieses Museum sehen möchten, und auch für Schulklassen und Gruppen (wiederum Mindestgröße 5 Personen) mit Kombikarten (Stiftsausstellung und Kultur.Gut.Oberes Mühlviertel).
Für einzelne Besucher (bis 4 Personen) mit oder ohne Kombikarten ist es erforderlich, Kontakt mit Hr. Hans Veit: 4160 Aigen-Schlägl, Feldweg 1, Tel. +43 7281 6509 oder Hr. Franz Pichler: 4160 Aigen-Schlägl, Baureith 19, Tel. +43 7281 8981 aufzunehmen.
Aber auch das Stift Schlägl – Pforte: Tel. +43 7281 8801-0 können diese Kontakte herstellen.

Stift Schlägl: Gründung im Jahre 1218. Besonders sehenswert sind die gotische Stiftskirche mit barocker Einrichtung, die neubarocke Bibliothek (mit ca. 60.000 Bänden), die Gemäldegalerie, eine einzigartige Portraitgalerie der Mitbrüder, die Schatzkammer, die romanische Krypta sowie die Sammlung sakraler Kunst.

Kontakt & Service

  • Gruppenangebot (für Gruppen geeignet)
  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 1 Stunden

Leistungen

​Führung.

Reisezeitraum

  • 01.05.2019 bis 30.10.2019

Reiseablauf

​Führung.

Mögliche Anreisetermine

Nur mit Terminvereinbarung!

Preisinformationen

Eintrittspreise Stiftsausstellung bzw. Museum Kultur.Gut.Oberes Mühlviertel - Besichtigung nur mit Führung möglich!

  • € 4,50 für Gruppen ab 8 Personen
  • € 3,50 für Schüler im Klassenverband
  • Führungskarte von EUR 1,50 pro Person ist in diesen Preisen inkludiert.

Kombikarte - Museum Kultur.Gut.Oberes.Mühlviertel und Stiftsausstellung (wegen Renovierung ist die Stiftsausstellung erst wieder ab dem 1. Adventwochendene 2017 zu besichtigen!)

  • € 6,00 für Gruppen ab 8 Personen
  • € 4,50 für Schüler im Klassenverband
  • € 16,00 für eine Familienkarte
  • Führungskarte von EUR 2,00 pro Person ist in diesen Preisen inkludiert.

Ermäßigungen

Ermäßigungen (Alter/Gruppen):

  • Schüler im Klassenverband
  • Gruppen

Eignung

  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet

Besonders geeignet für

  • Für Familien
Angebot
Aigen-Schlägl
ab € 3,50
(pro Person)
ANGEBOT
Interessantes an alten Bräuchen und Gewohnheiten
Zeitraum: 01.05.2019 - 30.10.2019