Abenddämmerung zwischen den tief verschneiten Bäumen im Skigebiet Hochficht am Böhmerwald.

Unterkunft suchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekanntgegeben Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden vom Tourismusverband Böhmerwald ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und werden nur dann an Dritte weitergegeben, sofern diese in unserem ausdrücklichen Auftrag zur Zweckerfüllung beitragen. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Sehenswürdigkeiten - Rohrbach-Berg

(6) Ergebnisse
 /  Rohrbach-Berg  / Points of Interest
Liste
Karte
Sehenswürdigkeiten
Buchetkapelle mit Augenbründl
Rohrbach-Berg

Auf dem Altartisch der Kapelle befindet sich eine Pietà aus dem späten 18. Jahrhundert. Gleich hinter der versteckten Kapelle befindet sich das sog. Augenbründl. Um wieder an sich und seine Wertigkeit glauben zu können.

Sehenswürdigkeiten
Maria Hilf Kapelle
Rohrbach-Berg

Gleich hinter der Wallfahrtskirche Maria Trost in Rohrbach-Berg finden wir die Maria Hilf Kapelle. Sie ist ein höchst reizvoller Zentralbau von etwa 5 Metern Durchmesser. Das Kuppelgewölbe ziert ein Fresko in der Art des Bartholomeo Altomonte, das die Huldigung...

Kultureinrichtungen
Mühlkreisbahn-Museum
Rohrbach-Berg

Am Bahnhof begrüßt Sie die erste Lokomotive, die "AIGEN", die diese Strecke befahren hat. Seit 17.10.1888 fährt die Mühlkreisbahn auf der Strecke von Linz nach Aigen. Im Bahnhofsgebäude Rohrbach-Berg wurde im Jahr 1998 das Mühlkreisbahnmuseum eingerichtet. Blickfang...

Kultureinrichtungen
Museum des Buchdruckes
Rohrbach-Berg

Das Rad der Zeit zurückdrehen Mit unserem Museum möchten wir für Sie das Rad der Zeit zurückdrehen und Ihnen damit den jahrhundertealten Buchdruck aktiv (d.h. Sie können während einer Führung ein Druckprodukt von der Entstehung bis zur Endfertigung miterleben)...

Sehenswürdigkeiten
Stadtpfarrkirche Rohrbach-Berg
Rohrbach-Berg

Die Jakobskirche, urkundlich bereits 1303 erwähnt und 1427 von den Hussiten zerstört, wurde in den Jahren 1697 bis 1700 neu erbaut und gilt als einer der wichtigsten Barockbauten nördlich der Donau. Als Architekt wird der Erbauer der Stiftskirche St. Florian und...

Sehenswürdigkeiten
Wallfahrtskirche Maria Trost
Rohrbach-Berg

Von einem schmucken Kirchlein grüßt der Maria Trost-Berg weit ins freundliche Mühlviertel - im Jahr 2016 eine von 5 Heiligen Pforten in Oberösterreich! Ihre Entstehung verdankt sie einem Gelübde des Grafen Wolf Dietrich von Rödern, der gegen Ende des Dreißigjährigen...

6 Regionen (zeige 1 - 6)
Seite1
Inhalte werden geladen ...