Wanderin steht zwischen zwei großen Steinen.

Unterkunft suchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekanntgegeben Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden vom Tourismusverband Böhmerwald ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und werden nur dann an Dritte weitergegeben, sofern diese in unserem ausdrücklichen Auftrag zur Zweckerfüllung beitragen. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Sehenswürdigkeiten - Aigen-Schlägl

(25) Ergebnisse
 /  Aigen-Schlägl  / Points of Interest
Liste
Karte
Sehenswürdigkeiten
Aigen-Schlägl

Beeindruckende Felsburg mit traumhaftem Weitblick zum Moldaustausee in Tschechien. Mehrere Felsburgen türmen sich hoch auf, wie z.B. am Dreisesslberg, Bärenstein oder Hochbuchetfelsen. Dies ist das Ergebnis eines Verwitterungsprozesses, der in der geologischen...

Sehenswürdigkeiten
Aigen-Schlägl

Am Wanderweg nach dem Bahnübergang steht am Anfang der Baumreihe die Sommerlinde Tillia Platyhhylos mit einm Bankerl. Die Linde hat ein Alter von ca. 300 Jahren, hat einen Umfang von 5,40 m und ist 25 m hoch. In der Reihe mit den Eschen steht eine ganz besondere...

Sehenswürdigkeiten
Aigen-Schlägl

Permakultur am Biogartenhof Mühlland. Gemeinschaftsgarten, seltene Rassen und Pflanzen, Wildsträucherhecken u.v.m.! Schon gehört? Der Biogartenhof Mühlland ist eine biozertifizierte Kleinlandwirtschaft, in der seit 2013 auch gemeinsam gegärtnert wird. 1....

Sehenswürdigkeiten
Aigen-Schlägl

Eine Fassade, geschmückt mit lauter 10-Groschen-Münzen. Das alte Rathaus und das Honzik-Haus (Marktplatz 8+10) sind Gründungshäuser des Marktes Aigen aus dem 13. Jhdt. und gehörten ursprünglich zusammen. Es war Geschäftshaus und Sitz der Waisenkasse und auf dem...

Sehenswürdigkeiten
Aigen-Schlägl

Auf der nun folgenden Strecke bis zum Rosenhügel/Koranda bewies Ing. Rosenauer (Forstingenieur unter Fürst Schwarzenberg), dass der Schwemmkanal die Hauptwasserscheide zwischen Donau und Moldau/Elbe überwinden kann.

Sehenswürdigkeiten
Aigen-Schlägl

Aus den Urkunden des Stiftes Schlägl wird berichtet, dass zwischen 1762 und 1775 zum Hochbuchet große Wallfahrten stattgefunden haben. Nehmen Sie Platz auf der Entspannungsliege und genießen Sie den Blick bis zu den Alpen! Energie- & Kraftplatz am Weg der...

Sehenswürdigkeiten
Aigen-Schlägl

Naturerbe Spirkenhochmoor Bayrische Au Derzeit ist der Pfad in die Bayrische Au gesperrt! Im Rahmen eines Interreg Projektes wird der Pfad zu einem Barrierefreien Moorlehrpfad umgebaut. Baubeginn ist Frühjahr 2019, voraussichtliche Fertigstellung September 2019!...

Sehenswürdigkeiten
Aigen-Schlägl

Nach den Kreuzwegstationen Ende des 19. Jahrhunderts erhebt sich auf dem Gipfel die barocke Kalvarienbergkapelle mit der Statuengruppe (1650 und die J.Worath zugeschrieben wird). Nördlich von Aigen am Böhmerwaldrand gelegen, erhebt sich steil die...

Einkaufen
Aigen-Schlägl

Kreativität, Empathie und künstlerisches Einfühlungsvermögen sind die Haupttugenden des Wachsbildners. Es werden viele unterschiedliche Techniken angewendet, bis eine Kerze in Handarbeit künstlerisch vollendet ist – Schnitzen, Bemalen, Melieren – um nur einige...

Kultureinrichtungen
Aigen-Schlägl

Im Stiftsmeierhof Schlägl werden große Teile der Sammlung von Herrn Josef Lehner der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Das Mühlviertel anno dazumal Es handelt sich überwiegend um Exponate aus dem Bezirk Rohrbach-Berg, die Zeugen des bäuerlich-handwerklich...

25 Regionen (zeige 1 - 10)
Seite1 2 3
Inhalte werden geladen ...