©
© Foto: Aussichtsturm Alpenblick | OÖ Tourismus GmbH | David Lugmayr | Ferienregion Böhmerwald
Blick vom Aussichtsturm in die verschneite Landschaft.
©
© Foto: Skilaufen am Hochficht | OÖ Tourismus GmbH | Moritz Ablinger
Drei Personen wedeln die Skipiste hinunter und dem Sonnenuntergang entgegen.
Suche

Unverbindliche Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekanntgegeben Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden vom Tourismusverband Ferienregion Böhmerwald ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und werden nur dann an Dritte weitergegeben, sofern diese in unserem ausdrücklichen Auftrag zur Zweckerfüllung beitragen. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Unverbindliche Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Reisedaten



Sollten Sie mehrere Einheiten benötigen, bitte in der Anfrage darauf hinweisen.

Ihre bekanntgegeben Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Titel, Vorname, Nachname, Straße/Nr., PLZ, Ort, Land, Telefon) werden vom Tourismusverband Böhmerwald ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und werden nur dann an Dritte weitergegeben, sofern diese in unserem ausdrücklichen Auftrag zur Zweckerfüllung beitragen. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Nimm Gottes Melodie in dich auf

Aigen-Schlägl, Oberösterreich , Österreich

Besinnung und Wandern mit Abt Lukas

Gottes Melodie umspielt uns gerade auch in der Schönheit und Vielfalt der Natur. 

Wir wollen sie zu uns sprechen lassen, wenn wir sie wandernd betrachten und sie in Beziehung zu unserem Leben bringen. Ein afrikanisches Gebet bringt dies zum Ausdruck: Lass mich langsamer gehen, Herr. Entlaste das eilige Schlagen meines Herzens durch das Stillhalten meiner Seele. Lass meine hastigen Schritte stetiger werden mit dem Blick auf die weite Zeit der Ewigkeit. Lass mich langsamer gehen, um die Blume zu sehen, ein paar Worte mit meinem Freund zu wechseln, ein paar Zeilen aus einem Buch zu lesen. Lass mich langsamer gehen, Herr, und gib mir den
Wunsch, meine Wurzeln tief in den ewigen Grund zu senken, damit ich emporwachse zu meiner wahren Bestimmung. Je nach Witterung wollen wir in der Natur unterwegs sein und uns inspirieren lassen. Schweigend gehen und im Schweigen sein, ist ein wesentliches Element dieses Kurses. Wander- und wetterfeste Kleidung ist erforderlich! Tägliche Wanderstrecken von 4 bis 5 Stunden sind eingeplant.

ab Preis
  • € 378,00 pro Person
  • buchbar ab 1 Person

UNVERBINDLICHE ANFRAGE

  • 5 Übernachtungen
Leistungen
  • TERMIN: So., 11. Juli 2021, 18.00 Uhr bis Fr., 16. Juli 2021, 13.00 Uhr
  • LEITUNG: Abt Lukas Dikany O.Praem.
Verpflegung
  • Halbpension
Reisezeitraum
  • 11.07.2021 bis 16.07.2021
Reiseablauf

Nach Programm vor Ort.

Mögliche Anreisetermine

Sonntag.

PAUSCHALPREIS (für Kursbeitrag, Aufenthalt von Sonntag bis Freitag, Verpflegung mit Halbpension; Bildungsgutschein bereits abgezogen): DZ € 378,- / EZ € 403,-

ANMELDUNG:

Seminarzentrum Stift Schlägl
Tel.: 07281/ 8801-400
eMail: seminar@stift-schlaegl.at

  • Für Senioren geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Kontakt & Service


Nimm Gottes Melodie in dich auf
Hotel des Stift Schlägl
Schlägl 1
4160 Aigen-Schlägl

+43 7281 8801-400
seminar@stift-schlaegl.at
www.stift-schlaegl.at/kultur-erlebe...
https://www.stift-schlaegl.at/kultur-erleben/seminarzentrum/

Rechtliche Kontaktdaten

Hotel des Stift Schlägl
Schlägl 1
AT-4160 Aigen-Schlägl
rechnungen@stift-schlaegl.at

powered by TOURDATA