Wanderin steht zwischen zwei großen Steinen.

Unterkunft suchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekanntgegeben Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden vom Tourismusverband Böhmerwald ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und werden nur dann an Dritte weitergegeben, sofern diese in unserem ausdrücklichen Auftrag zur Zweckerfüllung beitragen. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Unverbindliche Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Reisedaten




Ihre bekanntgegeben Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Titel, Vorname, Nachname, Straße/Nr., PLZ, Ort, Land, Telefon) werden vom Tourismusverband Böhmerwald ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und werden nur dann an Dritte weitergegeben, sofern diese in unserem ausdrücklichen Auftrag zur Zweckerfüllung beitragen. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Naturschauspiel - Sag, wer mag das Männlein sein

Ulrichsberg, Oberösterreich, Österreich
ab Preis
  • € 6,00 pro Person
  • buchbar ab 7 Personen

ANGEBOT BUCHENUNVERBINDLICHE ANFRAGE

  • Gruppenangebot (für Gruppen geeignet)
  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 4 Stunden
Leistungen

Treffpunkt: 4161 Ulrichsberg, Sonnenwald 17 (Böhmerwaldschule)
Mind./max. Teilnehmer: 7/60

Reisezeitraum
  • 01.05.2019 bis 31.10.2019
Reiseablauf

Nach Programm vor Ort.

Mögliche Anreisetermine

Nur nach Vereinbarung!

Weitere Informationen

Wir gehen auf eine Entdeckungsreise in den Zauberwald entlang des Grenzbaches am grünen Band. Aus Blüten, Blättern, Moosen, Hölzern und Wurzeln lassen wir kleine Meisterwerke entstehen. Wissenswertes über Heilkräuter, Rätsel, Reime und Geschichten runden die Wanderung ab. 

Was wussten die alten "Moosweibln" und "Waldmandln"? Welche Kräuter und Bäume halfen den Menschen bei ihren kleineren und auch großen Alltagsbeschwerden? Was können wir von Flechten lernen? Gibt es Zaubersprüche?
Wir spannen einen Bogen vom Wissen der damaligen Zeit zur heutigen, erkennen Zusammenhänge und erfahren, welche Anwendungen in unser jetziges Leben gut integrierbar sind.
Auf unserer Entdeckungsreise durch den Zauberwald stoßen wir auf geheimnisvolle Baum- und Moosgestalten. Sie regen die Fantasie an und lassen uns eintauchen in eine Zeit als es noch keine Computer und wenig Spielzeug gab und die Kinder Häuschen aus Moos, Elfenstühlchen aus Binsen und Zwergenpfeifchen aus Holz herstellten.
Die Achtsamkeit und Aufmerksamkeit wird auf das, im Wald, Vorhandene gelenkt und die Teilnehmer haben die Möglichkeit, die eigene Kreativität umzusetzen und mit Naturmaterialien (Blüten, Blätter, Moose, Hölzer und Wurzeln) zu gestalten. Märchen, Sagen, Reime, Reigen und Kinderspiele werden situationsorientiert in den Ablauf eingefügt.

Preis

Erwachsene 10.00 Euro (p.P.) | Kinder (bis 14 Jahre) 6.00 Euro (p.P.)


Gruppenpreis

Erwachsene 10.00 Euro (p.P.) | Kinder (bis 14 Jahre) 6.00 Euro (p.P.) | Schulklasse 6.00 Euro (p.P.)

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
    Sonstige Vergünstigungen

    10% für OÖ Familienkarte, OÖN-Card, 4youCard, ÖAMTC-Clubkarte, STEYR Shopping Card, Donauregion OÖ

    • Für Jugendliche geeignet
    • Mit Freunden geeignet
    Besonders geeignet für
    • Für Familien

    Kontakt & Service


    Naturschauspiel - Sag, wer mag das Männlein sein
    Böhmerwaldschule
    Sonnenwald 17
    4161 Ulrichsberg

    +43 7288 27055
    +43 676 3010997
    iris@boehmerwaldschule.at
    www.boehmerwaldschule.at
    http://www.boehmerwaldschule.at

    powered by TOURDATA