Abenddämmerung zwischen den tief verschneiten Bäumen im Skigebiet Hochficht am Böhmerwald.

Unterkunft suchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekanntgegeben Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden vom Tourismusverband Böhmerwald ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und werden nur dann an Dritte weitergegeben, sofern diese in unserem ausdrücklichen Auftrag zur Zweckerfüllung beitragen. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Unverbindliche Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Reisedaten




Ihre bekanntgegeben Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Titel, Vorname, Nachname, Straße/Nr., PLZ, Ort, Land, Telefon) werden vom Tourismusverband Böhmerwald ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und werden nur dann an Dritte weitergegeben, sofern diese in unserem ausdrücklichen Auftrag zur Zweckerfüllung beitragen. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Führung im Glasmuseum

Ulrichsberg, Oberösterreich, Österreich
ab Preis
  • € 1,50 pro Person
  • buchbar ab 10 Personen

UNVERBINDLICHE ANFRAGE

  • Gruppenangebot (für Gruppen geeignet)
  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 1 Stunden
Leistungen

Interessante Führung in die Vergangenheit der Glaserzeugung.

Reisezeitraum
    Reiseablauf

    Öffnungszeiten des Kulturhauses vom 1. Mai bis 30. September.

    In den Wintermonaten nur für Gruppen und gegen Voranmeldung +43 (0) 664 260 97 91!

    Mögliche Anreisetermine

    Nur nach Terminvereinbarung!

    Weitere Informationen

    ​Das Heimathaus- und Kulturhaus Ulrichsberg beherbergt eine der schönsten Glassammlungen, die unter dem Begriff "Glas aus dem Böhmerwald" bekannt ist. 

    Eine sehenswerte Gläsersammlung erwartet den Gast im Kulturhaus in Ulrichsberg. Sie bietet einen Einblick in das kunstvolle Handwerk der Glaserzeugung und enthält über 600 Exponate gläserne Vergangenheit. An der Nahtstelle der Glasregion Bayerwald-Südböhmen-Mühlviertel lagen die Glashütten Schwarzenberg und Sonnenwald. Die gesamte Glassammlung gilt als wichtigste regionale Dokumentation des vor über 100 Jahren erloschenen Industriezweiges und enthält beispielsweise Hohlglas aus dem Umkreis dieser zwei Glashütten.

    In einer weiteren, liebevoll revitalisierten Stube des alten Rathauses aus dem Jahr 1660 befindet sich die Heimatstube der Oberplaner (CZ).

    Mit viel Liebe gestammelte Gebrauchsgegenstände aus dem bäuerlichen Leben und Alltag können Sie in unserem Museum ebenfalls bestaunen. In der Flachsstube finden Sie alle Utensilien die für die Aufbereitung von Flachs benötigt wurden.

    • 1,50 Euro für Gruppen ab 10 Personen
    • 4,00 Euro für eine Führung durch das Museum
    • Für Jugendliche geeignet
    • Für Senioren geeignet
    • Mit Freunden geeignet

    Kontakt & Service


    Führung im Glasmuseum
    Glasmuseum im Kulturhaus Ulrichsbrg
    Markt 28
    4161 Ulrichsberg

    +43 7288 7031
    grininger@ulrichsberg.ooe.gv.at
    www.heimathaus-ulrichsberg.at/
    https://www.heimathaus-ulrichsberg.at/

    powered by TOURDATA