Wanderin steht zwischen zwei großen Steinen.

Unterkunft suchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekanntgegeben Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden vom Tourismusverband Böhmerwald ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und werden nur dann an Dritte weitergegeben, sofern diese in unserem ausdrücklichen Auftrag zur Zweckerfüllung beitragen. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Heilig Wasser Kapelle

Besondere Eigenschaften
Ort mit besonderer, natürlicher Energie
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet
Das Wasser neben der Kapelle Heiligenwasser in Lichtenau im Mühlkreis besitzt Heilungskraft und wird von Gästen und Einheimischen sehr gerne getrunken!

Die erste Kapelle wurde um etwa 1250 gebaut und die heutige hat ihre Ursprünge um etwa 1470.
Neben der Kapelle ist ein Brunnen, der mit Wasser von der Quelle, die oberhalb des Brunnens liegt, versorgt wird. Gegenüber so manch anderer Quelle besitzt diese hier noch ihre ursprüngliche Heilungskraft.
Wenn ein Ort, eine Kirche oder wie hier die Quelle nach heiligen oder Allerheiligen bezeichnet wird, so deutet dies auf eine Energie, die alles heil macht, für alle Krankheiten Heilung bringt. Die Kapelle liegt 3,5 km von Haslach entfernt - Richtung Hörleinsödt. Der Wanderweg "Tanzbodenweg" führt direkt an der Kapelle vorbei.

Von diesem Bründl wir folgende Legende erzählt:
Wenn die Leute vor vielen Jahren von Haslach nach Multerberg in Böhmen gingen, kamen Sie an einer bestimmten Stelle vorbei, an der sie Stimmen hörten und ein Singen vernahmen, aber niemanden erblicken konnten. Sobald sie vorbei waren, verstummten die Stimmen und Gesang. Der Leitenmüller ließ an dieser Stelle eine Kapelle errichten. Seither sind die geheimnisvollen Stimmen verstummt. Die seit den Vierziegerjahren verkommen Kapelle wurde von den Kriegsgefangen Belgiern und Franzosen aus Dankbarkeit für die gesunde überstandene Kriegsgefangenschaft wieder restauriert. Neben der Kapelle wurde aus groben umgehauenen Steinen eine Brunnefassung errichtet, die das Wasser jedoch von der Quelle, die oberhalb des Brunnes liegt, versorgt. wird.


 

Kontakt & Service

Heilig Wasser Kapelle
Hörleinsödt
4170 Lichtenau im Mühlkreis

Telefon: +43 7289 715550
Fax: +43 7289 71555-9
E-Mail: gemeinde@lichtenau.ooe.gv.at
Web: www.lichtenau.ooe.gv.at

Gemeinde Lichtenau im Mühlkreis
Hörleinsödt
4170 Lichtenau im Mühlkreis

Telefon: +43 7289 715550
E-Mail: gemeinde@lichtenau.ooe.gv.at
Web: www.lichtenau.ooe.gv.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Jederzeit von außen zu besichtigen.

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sehenswürdigkeiten
Lichtenau im Mühlkreis

Das Wasser neben der Kapelle Heiligenwasser in Lichtenau im Mühlkreis besitzt Heilungskraft und wird von Gästen und Einheimischen sehr gerne getrunken! Die erste Kapelle wurde um etwa 1250 gebaut und die heutige hat ihre Ursprünge um etwa 1470. Neben der Kapelle...