Unterkunft suchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekanntgegeben Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden vom Tourismusverband Böhmerwald ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und werden nur dann an Dritte weitergegeben, sofern diese in unserem ausdrücklichen Auftrag zur Zweckerfüllung beitragen. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ausflugsziele für Gruppen

(115) Ergebnisse
Liste
Karte
:
Freizeiteinrichtungen
Peilstein im Mühlviertel

Der 3D-Bogenparcours "Am Hochgattern" in Peilstein kann mit 30 abwechslungsreichen Schüssen, bestens gepflegten 3D-Tieren und herrlicher, typisch Mühlviertler Hügellandschaft aufwarten. Der 3D-Bogenparcours "Am Hochgattern" in Peilstein kann mit 30...

Sehenswürdigkeiten
Neureichenau

Ein Platz für Könige - von Schwarzenberg aus am Wittikosteig erreichbar - 5 km. Der Dreisesselberg (Deutschland) gehört wohl zu den bekanntesten Bergen im Böhmerwald. Bei schönem Wetter genießen Sie vom Gipfel eine herrliche Aussicht bis in die Alpen hinein. Der...

Sehenswürdigkeiten
Kollerschlag

Hier soll sich der weithin bekannte Schmuggler und Räuber Franz Miedl (1700) versteckt haben, um sich vor der Strafe zu "drücken".

Freizeiteinrichtungen
Peilstein im Mühlviertel

Das Egerholzbründl (555m) ist die Quellfassung in einem granitenen Grander bei der Wallfahrtskapelle im Egerholz nahe der Landesstraße zwischen Niederkraml und Exenschlag im Tal der Kleinen Mühl. Die Kapelle wurde 1649 als Pestkapelle zu Ehren der Heiligen...

Sehenswürdigkeiten
Peilstein im Mühlviertel

Das "Egernholzbründl" ist die Quellfassung in einem granitenen Grander bei der Wallfahrtskirche im Egernholz. Nahe der Landesstraße zwischen Niederkraml und Exenschlag im Tal der Kleinen Mühl. Die Kapelle wurde 1649 als Pestkapelle zu Ehren der Heiligen...

Sehenswürdigkeiten
Neufelden

An der Seite des Burggrabens sind heute nur noch Reste vom Schloss übrig geblieben. Bis 1528 war das Schloss Velden Sitz des bischöflichen passauschien Lanrichters von Velden, und später war es ein Gefängsnis. 1626 wurde das Schloss von den aufständischen Bauern...

Sehenswürdigkeiten
Aigen-Schlägl

Eine Fassade, geschmückt mit lauter 10-Groschen-Münzen. Das alte Rathaus und das Honzik-Haus (Marktplatz 8+10) sind Gründungshäuser des Marktes Aigen aus dem 13. Jhdt. und gehörten ursprünglich zusammen. Es war Geschäftshaus und Sitz der Waisenkasse und auf dem...

Einkaufen
Peilstein im Mühlviertel

Atmen Sie sich gesund mit Bienenluft! Wenn man auf dem Weiselweg unterwegs ist, sollte man sich die Gelegenheit zur Besichtigung der Erlebnisimkerei Hüttner und Audienz bei der Königin nicht entgehen lassen. Eine Besonderheit, die einem hier geboten wird ist die so...

Freizeiteinrichtungen
Klaffer am Hochficht

Natur - Bewegung - Vertrauen - Gefühle - Grenzen Folgende Stationen sind aufgebaut: "Weg der Sinne": Mit verbundenen Augen und bloßen Füßen verschiedene Materialien ertasten. "Spinnennetz": Ohne Berührung durch ein Netz von Seilen gelangen. "Hängebrücke":...

Sehenswürdigkeiten
Aigen-Schlägl

Auf der nun folgenden Strecke bis zum Rosenhügel/Koranda bewies Ing. Rosenauer (Forstingenieur unter Fürst Schwarzenberg), dass der Schwemmkanal die Hauptwasserscheide zwischen Donau und Moldau/Elbe überwinden kann.

115 Points of Interest (zeige 21 - 30)
Seite 123 45678910...12
Inhalte werden geladen ...