© Foto: Alois Endl | Stadt Land Openair | LoRes
SucheSuchen
Schließen

Kultursommer Böhmerwald 2022

Einen Sommer lang Kultur genießen

Einen ganzen Sommer lang können Sie in der Ferienregion Böhmerwald Kultur genießen, erleben und auch ein Stück mitnehmen. Lassen Sie sich von Tönen und Rhythmen verzaubern oder erleben Sie ein Stück Kultur auf den regionalen Kunst- und Kulturmärkten. In den zahlreichen Veranstaltungszentren treffen Sie auf internationale Musiker und Künstler, die Sie auf eine Reise durch Jazzmusik, Blasmusik, Oper, klassische Musik, Kabaretts, uvm. mitnehmen.

Musikveranstaltungen

Stadtsaal centro

Christian Kölbl

Stadtsaal centro

Christian Kölbl

Viele bekannte Altmeister der Musikszene wird der in Arnreit lebende Musiker Christian Kölbl im Centro seine Stimme leihen. Klassiker wie „Country Roads“ oder „Blowin‘ in the Wind“, „Hallelujah“ oder „The Sound of Silence“ werden beim Publikum nostalgische Gefühle wecken und es für 90 Minuten in eine andere Zeit versetzen.

Im Herzen des Oberen Mühlviertels gelegen, bietet das Kongress- und Veranstaltungszentrum centro die idealen Voraussetzungen für erfolgreiche Events: Ob Konzerte, Firmenevents, Bälle, uvm. - das centro bietet den perfekten Veranstaltungsrahmen mit außergewöhnlicher Architektur, moderner Bauweise und zentraler Lage mitten im Zentrum der Stadt Rohrbach-Berg!

© Foto: Burg Piberstein | Helfenberg-Ahorn | Ferienregion Böhmerwald
Burg aus der Vogelperspektive.
Helfenberg-Ahorn

Burg Piberstein

Helfenberg-Ahorn

Burg Piberstein

Die Felsenburg wurde im 13. Jahrhundert errichtet, um 1620 ausgebaut und verfiel mit der Zeit zur Ruine. Seit 1964 wird sie renoviert und dient heute als regionales Kulturzentrum.


Märchenhaft Klassisch

15. Mai 2022

Der Zaubertopf - eine märchenhaft-musikalische Reise durch Österreich mit Claudia Edermayr (Märchenerzählerin) und Martina Haselgruber (Pianistin).


Mein Liebeslied muss ein Walzer sein

6. Juni 2022

Die Liebe wird in den verschiedensten Gefühlsschattierungen vom deutschen Kunstlied bis zur italienischen Opernarie, von der berühmten Operettenmelodie bis zum Broadwaymusical in allen Gefühlsmomenten, Höhen und Tiefen beleuchtet. Tanja Höglinger (Höfer)-Sopran, Alexander Gallee- Tenor, Regina Nopp- Klavier.

    Stimmung im Festzelt

    Bezirksmusikfest St. Oswald

    Stimmung im Festzelt

    Bezirksmusikfest St. Oswald

    Bezirksmusikfest in St. Oswald bei Haslach

    18. und 19. Juni 2022

    Anlässlich des 110-jährigen Bestandsjubiläums veranstaltet der Musikverein St. Oswald bei Haslach im Juni das Bezirksmusikfest mit über 30 teilnehmenden Musikkapellen aus der Region. Zu dieser Veranstaltung werden ca. 1600 Musiker und über 4000 Besucher erwartet.

    Tel.: +43 699 17880178, www.mv-stoswald.at

    • Stimmung im Festzelt am Samstag ab 20:30 Uhr mit den Musikatzen
    • Stimmung im Festzelt am Sonntag ab 13:00 Uhr mit Brassaranka 
    In Gedenken an ihren Gründer

    Christos Polyzoides 1931-2019

    In Gedenken an ihren Gründer

    Christos Polyzoides 1931-2019

    Der 1974 gegründete Meisterkurs für Klavier, Violine, Viola und Violoncello steht Musikinteressierten aus der ganzen Welt offen. Die wirkenden neun DozentInnen sind international anerkannte MusikerInnen, deren Fachkompetenzen in allen Bereichen der klassischen Musik verankert sind. Die Dozierenden und Teilnehmenden bieten im Konzertsaal der Landesmusikschule Rohrbach täglich um 20.00 Uhr insgesamt 12 frei zugängliche Konzerte an. Durch TeilnehmerInnen aus 10 verschiedenen Nationen steht die Veranstaltung auch im Zeichen des völkerverbindenden Kontaktes mit der Musik als größter gemeinsamer Nenner.

    Informationen: www.internationale-musiktage.com

    Kirchenkonzerte


    BACH-Fest Leipzig zu Gast in der Stiftskirche Schlägl

    19. Juni 2022

    Die Grazer Dom-Kantorei unter der Leitung von Josef Döller führt ein hochkarätig besetztes Konzert der Bach-Kantaten in der Schlägler Stiftskirche auf.


    Marienmusik in der Filialkirche St. Wolfgang

    2. Juli 2022

    Freuen Sie sich auf dieses wahrhaft europäische Gipfeltreffen hoch überm Stift, und mit den Klängen der neu renovierten, italienischen Orgel, die ursprünglich weit im Süden Italiens erklang.
     

    © Foto: Stift Schlägl | Aigen-Schlägl | Ferienregion Böhmerwald
    Stiftskirche Innen Richtung Altar.
    Kirchenkonzerte

    Stift Schlägl + St. Wolfgang

    Kirchenkonzerte

    Stift Schlägl + St. Wolfgang

    Die im Stift Schlägl zur Verfügung stehenden Aufführungs­orte bieten einen ausgesprochen intimen Rahmen für Konzerte. Die Stiftskirche mit ihrer für musikalische Aufführungen idealen Akustik und der altehrwürdigen Hauptorgel von 1634, sowie anderen Teilen der Ausstattung aus derselben Zeit stellen ein einzigartiges Erlebnis zur Verfügung. Die Filialkirche St. Wolfgang mit kunstvoll gearbeitete Ausstattung bietet ein geschlossenes frühbarockes Ensemble mit starken Bezügen zur Spät-Renaissance.

    • Reservierungen für die Konzerte sind jederzeit an der Stiftspforte möglich
    • Tel.: +43 7281 8801, www.stift-schlaegl.at

    Der Obersteiger - das absolute Highlight


    Im Sommer 2022 wird der Eventsteinbruch "s'StoaReich" in Aigen-Schlägl zur stimmigen Kulisse einer Musiktheaterproduktion. Für die Operette "Der Obersteiger" von Moritz West, Musik von Carl Zeller.

    Der Inhalt: "Martin, so heißt unser Obersteiger, fühlt sich auf der Höhe seiner Schaffenskraft und möchte seine Vorgesetzten mit einem Streik herausfordern." Gleichzeitig ist Martin ein unverheirateter Mann, der seine Braut Nelly hinhält, weil er heimlich noch auf eine bessere Partie hofft. Als eine unbekannte Schöne im Bergwerksstädtchen auftaucht, verliebt er sich augenblicklich in sie und plant die gemeinsame Flucht in ein neues Leben. Dass das nicht das Ende, sondern erst der Anfang einer launigen Operette ist, versteht sich von selbst.

    • Premiere: 23.7.2022, 20:00 Uhr
    • Weitere Aufführungen: 27. Juli – 31. Juli + 5. August & 6. August 2022
    • Informationen: www.obersteiger.at

    Märkte

    Textile Kultur Haslach

    Webermarkt

    Textile Kultur Haslach

    Webermarkt

    Seit mittlerweile 30 Jahren findet immer im Juli ein internationaler Textilmarkt im traditionsreichen Weberort Haslach statt, der Texilbegeisterte aus nah und fern ins Mühlviertel lockt. Handweber/innen, Textilschaffende und heimische Webereibetriebe präsentieren hier ihre hochwertigen Produkte und Unikate in einzigartiger Qualität.

    Bio-Heilkräutergarten

    Kräuterkirtag Klaffer a. H.

    Bio-Heilkräutergarten

    Kräuterkirtag Klaffer a. H.

    Zum 10. Mal am 15. August zu Maria Himmelfahrt findet der traditionelle Kräuterkirtag statt. Neben zahlreichen Ausstellern aus den verschiedensten Sparten des Kunsthandwerks bieten auch viele Gärtnereien und Hersteller von Lebensmitteln (wie Liköre, Kräutermischungen, Honig,...) ihre hochwertigen, regionalen Produkte zum Verkauf an.

    Burg Piberstein

    Handwerksmarkt

    Burg Piberstein

    Handwerksmarkt

    Ca. 70 Handwerker arbeiten vor Ort und bieten ihre Produkte zum Verkauf an. Die Burg Piberstein wurde in den letzten Jahren renoviert. Der Innenbereich der Burg ist groß genug, um bei Schlechtwetter alle Aussteller zu beherbergen. Als Kulinarisches gibt es Schmankerl der Region. Unterhaltung gibt es durch 3 Volksmusikgruppen.

    Kunst- und Handwerk

    Berger Kirtag

    Kunst- und Handwerk

    Berger Kirtag

    Die Gäste erwartet neben dem traditionellen Kirtag auch Handwerk, Kunsthandwerk und Köstlichkeiten aus der Region. Mit einem Kinderprogramm und vielseitiger kulinarischer Verköstigung wird dieser Kirtag zum Erlebnis! Musikalische Umrahmung durch die Stadtmusikkapelle Rohrbach- Berg.

    Bergsommer am Hochficht

    BERGSOMMER 2022 – KULINARISCHES BERGERLEBNIS

    3. + 4. SEPTEMBER

    Der Hochficht ruft. Erleben Sie am 3. und 4. September 2022 den Bergsommer am Hochficht. Die Hochficht Bergbahnen GmbH öffnet an diesen Tagen die Gondelbahn zum Reischlberg. Ein attraktives Programm erwartet unsere Gäste: Der Tag kann mit einem „Gondelfrühstück“ beginnen. Vom Gipfel des Reischlberges führt ein Panoramaweg zum Schönbergfelsen mit herrlichem Ausblick bis zu den Alpen, von dort weiter zum Hochfichtgipfel und zum Stinglfelsen. Vom Stinglfelsen geht es zurück zur Talstation oder wieder retour auf der Forststraße zur Bergstation. Ein Kulinarik-Höhepunkt findet am Berg statt - Gipfelbar und Berggrillen mit musikalischer Darbietung. Im Gasthaus zum Überleben gibt es besondere Schmankerl aus dem Böhmerwald. Am Sonntag, 4. September wird ein Frühschoppen abgehalten. Für Mountainbiker gibt es ein Bike-Training in der Hochfichtarena von Intersport Pötscher.

    © Foto: Hochficht Bergbahnen GmbH | Bergsommer
    Gondel bei Sommerbetrieb.

    Hochficht Bergbahnen GmbH info@hochficht.at | www.hochficht.at

    Noch mehr Veranstaltungen