Letzter Betriebstag 2017:
Sonntag, 26. März!

Unterkunft suchen

Static Map

Böhmerwald Hochficht - die Leichtigkeit des Skilaufs

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Karte aktivieren
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet

Skigebiet

Saisonende 26. März 2017

  • Skigebiet in Betrieb: nein
Entdecken Sie das wunderschöne Top-Skigebiet Hochficht im zauberhaften Böhmerwald. Wenn die Pisten am Hochficht in der Sonne glitzern, ist das Glitzern auch in den Augen der begeisterten Skifahrer. Während im Tal die ersten Frühlingsboten sprießen, erwartet den Skifahrer am Berg verlockender Firnschnee und gemütliche Ruheplätze für Sonnenanbeter. Versäumen Sie nicht unsere Last Minute und Firnschnee-Angebote zu buchen!

​​Die aktuellen Wetterverhältnisse liefern Ihnen täglich die Webcams!

Auf den sanften Hängen und leichteren Pisten ziehen Anfänger und Wiedereinsteiger ihre Schwünge in den Schnee. Allerdings ist der Hochficht kein ausschließliches Anfängerskigebiet! Steile Abfahrten auf den europacup-erprobten FIS Rennstrecken warten auf die echten Profis. Action pur gibt es für Freestyler auf Board und Ski auf der Cross-Strecke. Das kleine, aber feine Skigebiet verfügt über 9 blaue, 10 rote und 1 schwere Piste mit insgesamt 20 Pistenkilometer. Gratis-WLAN im gesamten Skigebiet! 

Reizvoll für den Abend ist der Nachtskilauf mit Flutlichtanlage Mittwoch und Freitag. 

Das Alpinskigebiet Hochficht ist bei Familien sehr beliebt. Sie wissen Vorzüge wie das günstige Preis-Leistungsverhältnis und den direkten Einstieg neben dem Parkplatz nach einer schnellen und leichten Anreise zu schätzen. Im neu gestalteten, sonnig gelegenen, Fichtl Kids Park mit Förderband und vielen Figuren fühlen sich Kinder und Anfänger in diesem Familienskigebiet überaus wohl. Dort lernen sie von kompetenten Skilehrern der Skischule Lemberger auf spielerischer Weise das Stehvermögen auf den Brettln. Da ist aller Anfang nur noch halb so schwer! Besonderen Komfort zum Üben bietet ein 185 m langer überdachter Förderbandlift. Das Fichtl-Restaurant mit Blick auf den Kids-Park und großem Indoor-Spielbereich findet bei den Eltern überaus großen Anklang!

Alle Skiangebote finden Sie hier!

Kontakt & Service

Schneetelefon: +43 7288  6505

Böhmerwald Hochficht - die Leichtigkeit des Skilaufs
Hochficht 1
4163 Klaffer am Hochficht

Telefon: +43 7281 6361
E-Mail: info@hochficht.at
Web: www.hochficht.at

Hochficht Bergbahnen GmbH
Hauptstraße 2
4160 Aigen-Schlägl

E-Mail: info@hochficht.at
Web: www.hochficht.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch
Tschechisch

Basis-Daten

Bericht vom:
26.03.2017
geöffnet ab:
02.12.2016
geöffnet bis:
26.03.2017
Skigebiet in Betrieb:
nein
Funpark/Boarderpark in Betrieb:
nein
Ski-Kindergarten geöffnet:
nein


Pisten-Informationen

  • 9km - leicht
  • 10km - mittel
  • 1km - schwer

Weitere Informationen:

Skischule und Skidepot vor Ort
iSki Tracker für Auswertungen
Gratis WLAN im gesamten Skigebiet
Indoor-Spielebereich für die jungen Gäste

Infrastruktur

  • Kinderskiarena
  • Skidepot
  • Sportshop
  • Flutlicht: Immer mittwochs und freitags öffnen wir die Holzschlaglifte mit der Wenzelwiese von 17:00 bis 20:30.
  • Schneekanonen: 68
  • Schlepplifte: 7
  • Sessellifte: 3
  • Zauberteppiche: 2

Ausstattung

  • Restaurant/Ausschank: Restaurant in der Skiarena, GH Zum Überleben, Zwieseltreff und Imbiss Schwarzenbergbahn
  • Sportkurse: Skischule Lemberger

Voraussichtliche Wintersaison: 2. Dezember 2016 bis 2. April 2017.
Täglich an allen Betriebstagen der Hochficht Bergbahnen GmbH: 08:30 bis 16:00 Uhr!

Wir sind in der Geschäftsstelle Aigen-Schlägl an Werktagen von 8 - 12 Uhr für Sie erreichbar:
Tel.:07281/ 63 61; e-mail: info@hochficht.at!

Kein Sommerbetrieb!

Preise Tageskarten:

  • Erwachsener: € 37,00
  • Jugendliche: € 24,50

Allgemeine Preisinformation:

Tages., Stunden-, Mehrtageskarten 2016/2017

Aktion JUKI: Jugendliche bis 19 Jahre (ab Jg. 1998) erhalten die Tages- Stunden- und Mehrtageskarten zum Kindertarif!

Erwachsene ermäßigt: Senioren (ab Jg. 1952), Menschen mit Behinderung, Studenten bis 26 Jahre (Jg. 1991), Präsenz- und Zivildiener (ausweispflichtig), Skilehrer. 

JUKI: Jugend, Kind (Jg. 1998 - 2010)

Familienbonus: Bei Kauf einer Liftkarte durch einen Elternteil an der Kassa im Skigebiet erhalten Kinder und Jugendliche (ab Jg. 1998) ca. 10 % Ermäßigung auf den JUKI Tarif.

Jungfamilienförderung: Kinder bis 10 Jahre (ab Jg. 2007) benötigen in Begleitung eines Elternteils mit einer gültigen Liftkarte nur eine Schneemannkarte um € 3,00. Ab dem 3. Kind in einer Familie fahren die jüngsten Kinder/Jugendlichen um nur € 3,00.
Ein Familiennachweis (z.B. Familienkarte des Landes OÖ) ist jedoch in allen Fällen erforderlich.

Kinder in Gruppen und in der Skischule sind tarifpflichtig (besonders ermäßigter Gruppenpreis).

ALLE KARTEN - exkl. Pfandeinsatz
CHIPEINSATZ: PFAND € 2,00

Wiederverwendbar - Rückgabemöglichkeit

Druckfehler, Irrtum und Änderungen vorbehalten!

Preisliste!

    Zahlungsmöglichkeiten

  • Visa
  • Mastercard
  • Bankomat

  • Bar

Ermäßigungen

Ermäßigungen (Alter/Gruppen):

  • Kinder
    KINDER in Gruppen und in der Schischule sind tarifpflichtig (besonders ermäßigter Gruppenpreis).
  • Schüler im Klassenverband
    Informationen zur OÖ Winterspotwoche und OÖ Wintersporttagen!
  • Studenten

  • Die Preise finden Sie hier!
  • Senioren

  • Die Preise finden Sie hier!
  • Zivil- und Präsenzdiener

  • Die Preise finden Sie hier!
  • Menschen mit Behinderung
    Die Preise finden Sie hier!
  • Familien

  • Familienbonus: Bei Kauf einer Liftkarte durch einen Elternteil an der Kassa im Skigebiet erhalten Kinder und Jugendliche (ab Jg. 1998) ca. 10 % Ermäßigung auf den JUKI Tarif.
    Jungfamilienförderung: Kinder bis 10 Jahre (ab Jg. 2007) benötigen in Begleitung eines Elternteils mit einer gültigen Liftkarte nur eine Schneemannkarte um € 3,00. Ab dem 3. Kind in einer Familie sind jeweils die jüngsten Kinder/Jugendlichen um € 3,00.
    Ein Familiennachweis (z.B. Familienkarte des Landes OÖ) ist jedoch in allen Fällen erforderlich.
  • Gruppen
    Preise BUSGRUPPEN 2016-2017
    Busgruppen ab 20 Personen - Vom Bus direkt auf die Piste!
    Voraussetzungen für Gruppen:
    mindestens 20 Teilnehmer
    Anreise mit dem Bus und gemeinsamer, geschlossener Kauf durch den Reiseleiter
    pro 20 bezahlter Skipässe wird ein Freiskipass für den Reiseleiter gewährt
    Auch für Busgruppen mit Jungfamilien gilt unser Familienbonus auf den Gruppentarif der Erwachsenenkarte. Kinder bis 10 Jahre (ab Jg. 2007) erhalten als Jungfamilienförderung die Schneemannkarte um nur 3,00 Euro. Ab dem 3. Kind in einer Familie fahren die jüngsten Kinder/Jugendlichen um nur 3,00 Euro. Ein Familiennachweis (z.B Familienkarte des Landes OÖ) ist jedoch in allen Fällen erforderlich.
    Top Service für Ihren Gruppenskitag:
    Unterstützung bei der Organisation des Skitages, Skirennen, Verpflegung & Unterkunft
    Persönliche Betreuung am separaten Gruppen-Terminal
    Eigene Buskassa mit Bankomat
    Gratis Bus-Parkplätze direkt im Hochficht Zentrum
    Ihren Buschauffeur laden wir entweder mit einem Gutschein im Wert von 10 € zur Konsumation im Skirestaurant oder zum Skifahren ein. Diese Einladung ist nicht übertragbar und gilt nur am Ausstellungstag!
    Sie erleichtern sich und uns den Kartenkauf am Besten durch telefonische Vorbestellung direkt ab 7:30 Uhr bei der Liftkassa im Skigebiet Hochficht unter der Tel.Nr.: 07288/650512. Somit entstehen für Sie auch keine Wartezeiten an der Kassa.

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)

Familienkarte OÖ

www.familienkarte.at/de/fam...

Lage

Erreichbarkeit/Anreise

So kommen Sie zu uns!

GPS-Koordinaten Talstation Holzschlag
Nördliche Breite: 48° 44' 16.3"
Östliche Breite: 13° 53' 59.4"

Adresse Skigebiet:
Hochficht Bergbahnen GmbH
Hochficht 1, 4163 Klaffer am Hochficht

Anreise mit dem Auto:
Der Hochficht ist in den umliegenden Orten gut beschildert!

von Tschechien:
Grenzübergang Guglwald - Haslach - Aigen - Ulrichsberg - Hochficht
Grenzübergang Weigetschlag - Bad Leonfelden - Haslach - Aigen - Ulrichsberg - Hochficht
Grenzübergang Philippsreuth - Neureichenau - Hochficht Schwarzenbergbahn
Grenzübergang Přední Zvonková - Schöneben - Lichtenberg - Ulrichsberg - Hochficht Zentrum

von Linz:
Rohrbacher Bundesstraße (B 127) - Rohrbach - Aigen - Ulrichsberg - Hochficht

von Deutschland:
Passau - Hauzenberg - Breitenberg - Hochficht Schwarzenbergbahn oder Hochficht Zentrum


Shuttle-Service

Zugzufahrt: (nur in der Wintersaison)
Linz/Urfahr (Abfahrt 7:30 Uhr) mit dem Snow & Fun Express nach Aigen - Schlägl. Vom Bahnhof Aigen mit dem Skibus gratis ins Hochficht Zentrum (Talstation Hochficht 9:45 Uhr).
Rückfahrt vomHochficht Zentrum um 16:35 Uhr, Ankunft Bahnhof Linz/Urfahr um 19:14 Uhr.
Busfahrplan: (nur in der Wintersaison)

Fahrplan Gratis-Schibus 25. Dez. 2016 bis 19. Feb. 2017:
täglich: 25. Dez. 2016 bis 6. Jän. 2017
28. Jän. bis 19. Feb. 2017
an folgenden Wochenenden: 7. + 8., 14. + 15., 21. + 22. Jänner 2017
Abfahrt/Haltestellen/Rückfahrt
8.50 Rohrbach - Busterminal 17:31
8.52 Rohrbach - Stadtplatz
8.54 Rohrbach-Berg-Bahnhof
9.03 Schlägl - Stift 17.20
9.05 Aigen - Bahnhof 17.15
9.07 Aigen - Marktplatz 17.12
9.11 Schindlau - Umfahrung 17.08
9.13 Stollnberg 17.06
9.15 Ulrichsberg - Marktplatz 17.02
9.21 Klaffer - Abzweigung Freundorf 16.56
9.22 Freundorf 16.55
9.23 Pfaffetschlag 16.53
9.27 Hochficht - Talstation 16.45

Die Busse verkehren an allen Betriebstagen der Hochficht Bergbahnen. Die letzte Rückfahrt kann den Betriebszeiten der Lifte angepasst werden. Geringfügige Abweichungen der Abfahrtszeiten vorbehalten!

Die Busfahrt ist für Schifahrer kostenlos!

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (3 - 14 Jahre)
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Saison

Winter

Sonstige Ausstattung

  • WC-Anlage
  • Wickelraum
  • Kinderspielecke (innen)

Sportarten

  • Skifahren
  • Snowboarden
  • Langlaufen
  • Rodeln

Gastronomie

Talstation Schwarzenberglift, 4164 Schwarzenberg am Böhmerwald

Telefon: +43 7281 8801622
E-Mail: holzschlag@stift-schlaegl.at
Web: www.stift-schlaegl.at

Hochficht 1, 4163 Klaffer am Hochficht

Telefon: +43 7281 8801-615
E-Mail: holzschlag@stift-schlaegl.at
Web: www.stift-schlaegl.at

Bergstation Schwarzenberglift, 4164 Schwarzenberg am Böhmerwald

Telefon: +43 7281 8801623
E-Mail: holzschlag@stift-schlaegl.at
Web: www.stift-schlaegl.at

Angebote

Verbringen Sie Ihren Osterurlaub mit Ihren Lieben im ersten Wohlfühl- und Kinderhotel ****S AIGO in der Ferienregion Böhmerwald!
Sport- und Freizeiteinrichtungen
Klaffer am Hochficht

Entdecken Sie das wunderschöne Top-Skigebiet Hochficht im zauberhaften Böhmerwald. Wenn die Pisten am Hochficht in der Sonne glitzern, ist das Glitzern auch in den Augen der begeisterten Skifahrer. Während im Tal die ersten Frühlingsboten sprießen, erwartet den...