Unterkunft suchen

Stift Schlägl

Das Kloster Schlägl ist der geistliche und seelsorgliche Mittelpunkt des oberen Mühlviertels in Oberösterreich. Als Rodungskloster im 13. Jahrhundert gestiftet, erfüllt es noch immer die wesentlichen Aufgaben, die ihm die Stifter zugedacht haben. Der Prämonstratenserorden, dem das Stift angehört, wurde 1121 vom hl. Norbert von Xanten in Premontre gegründet und hat  neben der Seelsorge die Pflege des gemeinsamen Gotteslobes und das Leben in Gemeinschaft zur Aufgabe.

ACHTUNG:
Aufgrund von Renovierungsarbeiten kann vom 17. April 2017 bis Ende des Jahres die Stiftsausstellung nicht besichtigt werden!

Weitblicke im Böhmerwald

Traumhafte Weitblicke erwarten Sie in der Ferienregion Böhmerwald entdecken Sie unberührte Landschaften in der Dreiländerregion Österreich, Deutschland und Tschechien beim Radfahren und Wandern oder nehmen Sie sich eine Auszeit auf der Kräuteralm und erleben Sie kulinarische Leckereien. Viele reizvolle Weitblicke in der Region warten darauf entdeckt zu werden.

Motorradurlaub

Das hügelige und kurvenreiche Mühlviertel bietet sich ideal für Biker an - eine reizvolle Landschaft, endlos lange Straßen und zahlreiche Schräglagen erwarten Sie hier. Genießen Sie den Augenblick bei einer schönen Motorradtour durch das Mühlviertel.